Feste in Deutschland

Kufenfun: Wintermarkt in Wolfsburg mit Schlittschuhzauber

Zoo Osnabrück: Winterzauber sorgt für viel Action

Herne: Cranger Weihnachtszauber noch bis Silvester

Riesen-Gaudi: Bewährtes und Neues bei der Soester Altstadtkirmes

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zeitreise beim Historischen Jahrmarkt

Hoch hinaus: Das 31. Drachenfest im Volkspark Potsdam begeistert mit Flugkünsten & mehr
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Kufenfun: Wintermarkt in Wolfsburg mit Schlittschuhzauber


von MB

31.01.2020 1:30


Foto: Janina Snatzke

Schlemmen, genießen und Eislaufen – all das ist vom 31. Januar bis zum 9. Februar in Wolfsburg möglich. Dann lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zum zweiten „Wintermarkt mit Schlittschuhzauber“ auf dem Hugo-Bork-Platz ein.

Kleine und große Gäste können kostenfreie Runden auf der energieneutralen Kunsteisfläche freuen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Winterliche Almhütten bieten ein buntes kulinarisches Angebot mit Kinderpunsch, gebrannten Mandeln, italienischen Spezialitäten und weiteren Köstlichkeiten.

Im Sinne der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung handelt es sich erneut um eine im Betrieb energieneutrale Kunsteisbahn, die in diesem Jahr noch mehr die Eigenschaften einer realen Eisbahn haben soll. Unabhängig vom Wetter und den jeweiligen Temperaturen erleben die Besucher Spaß auf der glatten Fläche. Die Nutzung der Eisfläche ist kostenfrei. Die Gäste können ihre eigenen Schlittschuhe nutzen oder vor Ort passende Modelle gegen eine Gebühr von 2 Euro ausleihen.

Ein besonderes Rahmenprogramm sorgt für weitere Unterhaltung. Immer freitags und samstags lädt ein DJ in den Abendstunden zur Eis-Disko auf der bunt erleuchteten Eisfläche ein. Bereits ab 15 Uhr findet eine Kinder-Disko statt. Schulklassen und Kindertagesstätten können spezielle Zeitfenster am Vormittag nutzen.

Die Öffnungszeiten im Überblick:
31. Januar bis 9. Februar 2020
Montag bis Donnerstag: 11 bis 20 Uhr
Freitag und Samstag 11 bis 21 Uhr
Sonntag: 11 bis 20 Uhr