Feste in Deutschland

Jahr des Hundes in Berlin: Chinesisches Neujahrfest am Potsdamer Platz

Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart

Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen

Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten

Dresdner Striezelmarkt eröffnet

Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Marktschreier kommen an die Bremer Waterfront


von MB

08.06.2015 2:15


Foto: Event-Agentur Jobo

Bremen. Besucher der Waterfront können sich in diesem Sommer auf ein lautstarkes Spektakel freuen. Wie die Waterfront Bremen Limetree GmbH mitteilte, machen im Juli die berühmten Marktschreier in der Hansestadt Bremen Halt. Vom 22. bis zum 26. Juli sind sie dann wieder vor dem Haupteingang der Waterfront anzutreffen.

Wurst-Achim und Aal-Ingo

Die Händler haben allerlei Leckereien wie Wurst, Krabben, Käse und Pasta dabei und bieten ihre Waren gewohnt laut und lustig feil. Unterhaltung ist mit der insgesamt zwölfköpfigen Truppe garantiert: dafür sorgen Originale wie Wurst-Achim, Käse-Alex, Nudel-Dieter, Aal-Ingo sowie Blumen-Michel mit ihrem Witz, Charme und ihrer Schlagfertigkeit.

Marktschreier-Frühstück

Der Startschuss für den Verkauf startet Mittwoch bis Sonnabend jeweils um 10 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. Geschlossen wird der Markt jeden Tag um 20 Uhr, am Sonntag bereits um 18 Uhr. Am Eröffnungstag gibt es ein Marktschreier-Frühstück mit reichhaltigem Wurst- und Käseangebot sowie Freibier und einer Matjesverkostung. Der Marktschreier-Wettbewerb steigt am Donnerstag um 16 Uhr. Favorit Wurst-Achim röhrt laut Guiness-Buch mit über 110 Dezibel über die Marktplätze der Republik.