Feste in Deutschland

Jahr des Hundes in Berlin: Chinesisches Neujahrfest am Potsdamer Platz

Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart

Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen

Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten

Dresdner Striezelmarkt eröffnet

Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Motorworld Classics Berlin 2016


von MB

30.08.2016 1:51


Foto: MOTORWORLD Classics Berlin

Berlin. In der Bundeshauptstadt geht im Oktober die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin in die zweite Runde. Markenzeichen sind auch in diesem Jahr wieder plakative Bilder im Stile der 1950er-Jahre. Zu sehen sind vor allem fesche Herren im Blaumann sowie sehr weibliche Damen in roter Kleidung – stets vor einer automobilen Rarität posierend.

Als Kulisse für die Oldtimer dienen abermals die historischen Messehallen unter dem Berliner Funkturm. Im Anschluss an die erfolgreiche Premiere aus dem vergangenen Jahr steigt das Event 2016 im Zeitraum zwischen dem 6. und 9. Oktober. Außerdem gebe es eine neue Serie an Key Visuals, teilten die Veranstalter im Vorfeld mit.

Viele Anmeldungen

Bereits Mitte Juli habe man großen Anklang bei den Anmeldungen verzeichnen können. Dies bestätigte die MoWo Veranstaltungs- und Messe GmbH, die zusammen mit der Messe Berlin GmbH das Event stemmt. Nahezu alle Aussteller der Premierenmesse sind auch heuer wieder am Start. Zu ihnen zählen renommierte Firmen wie Mercedes-Benz, Arthur Bechtel, HK Engineering und POTOMAC Classics.

Neu dabei sind in diesem Jahr beispielsweise Ferrari Eberlein, ROSIER Classic Sterne oder Mechatronik Fahrzeug- und Motorentechnik. Indessen wird dafür auch für sie neuer Raum geschaffen. Die historische Messehalle 20 steht zukünftig ebenfalls zur Verfügung und bietet mehr Platz für klassische Motorräder. Diesen Wunsch hätten viele Besucher geäußert, hieß es.