Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Traditionelles Wein- und Erntedankfest: Fellbacher Herbst startet


von MB

09.10.2014 4:57

Fellbach. Im Süden der Republik startet am 10. Oktober der bereits 67. Fellbacher Herbst. Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein traditionelles Wein- und Erntedankfest. „Mit Fellbachs Wein das Glas erheben, das ist wie Gott in Frankreich leben“, so dass Motto des Festes, welches am 13. Oktober endet. Dies teilte die Stadt Fellbach mit.

Weinzelte und Entenbrünnele

Die geschichtsträchtige Feier sei weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannt, hieß es. Von Freitag bis Montag wird das ganze Wochenende lang in der Innenstadt, aber auch in der Schwabenhalle, mit vielen tausend Gästen gefeiert. Weitere Festivitätsörtlichkeiten sind zum Beispiel am Entenbrünnele oder im Rathausinnenhof aber auch in den Weinzelten rund um die Schwabenlandhalle, am Weinbrunnen oder im Weinsalon.

Fellbacher Gastronomen sorgen mit lokalen Spezialitäten für das leibliche Wohl der Besucher. Zudem gibt es einen Vergnügungspark. Schon am Donnerstag werden die Feierlichkeiten um 19.30 Uhr mit einer Großen Weinprobe eingeläutet. Am Freitag geht es dann um 19 Uhr mit dem „Blütenzauber beim Fellbacher Herbst” weiter.

Erntedank bei der Neuen Kelter

Samstag wird um 14 Uhr nach dem Erntedank bei der Neuen Kelter der Festbetrieb gestartet. Ungefähr eine Stunde später hält Oberbürgermeister Christoph Palm im Atrium der Schwabenlandhalle die Herbstansprache und eröffnet im Anschluss offiziell das Fest. Der Verein Stadtmarketing und die Handelsvereine laden am Sonntag ab 12 Uhr zum Einkaufsbummel im Zentrum. Abends steht dann noch ein Feuerwerk mit Musik auf dem Plan.

Teilen Sie diese Meldung...