Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Veranstaltungssaison 2015 in Thüringen


von MB

19.02.2015 2:57

Foto: Lutz Ebhardt/Städtetourismus in Thüringen
Foto: Lutz Ebhardt/Städtetourismus in Thüringen

Weimar. Vom Altstadtfest bis hin zum Zwiebelmarkt: Im mitteldeutschen Thüringen gibt es auch in diesem Jahr vielfältige Events. In den Städten des Bundeslandes warten zahlreiche Highlights auf Bürger und Gäste. Kultur-, Sport- und Musikveranstaltungen stehen ebenso auf der Agenda wie Volksfeste, teilte der Verein “Städtetourismus in Thüringen” mit.

Thüringer Frauensporttag

Bereits an diesem Wochenende geht es mit dem 2. Thüringer Frauensporttag im Congress Centrum Suhl und dem Ottilienbad los. Das CCS verwandelt sich dann in eine Live-Sportarena, als Schirmherrin fungiert Kati Wilhelm. Sport steht auch am 7. und 8. März in Suhl im Fokus. Dann kämpfen Tanzpaare, Tanzgarden, Tanzmariechen und Schautanzgruppen in allen Altersklassen bei der 24. Norddeutschen Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport um Trophäen.

Klassikfreunde könne sich auf das 11. Bach-Festival-Arnstadt vom 20. bis 29. März 2015 freuen. An Originalschauplätzen werden zum Beispiel die Aufführungen der Johannes Passion und der Matthäus Passion in der Bachkirche Arnstadt sowie das “Musikalische Opfer“ mit dem Ensembles Concerto Melante in der Traukirche J. S. Bach in Dornheim zum Besten gegeben.

MDR-Osterspaziergang

Am 5. April wartet dann der 22. MDR-Osterspaziergang. Zur Wahl stehen drei verschiedene Strecken mit unterschiedlichen Distanzen. Gestartet wird in Schmalkalden in der historischen Altstadt auf der Salzbrücke, Ziel ist der Altmarkt. Der MDR geht von 8000 bis 15.000 Teilnehmern aus. In Schmalkalden findet zudem von 25. April bis 4. Oktober die 3. Thüringer Landesgartenschau unter dem Motto “GartenZeitReise” statt. Eisenbahnfans kommen während dem großen Bahnhofsfest am 3. Mai in Nordhausen auf ihre Kosten, Jazzfreunde vom 7. bis 10. Mai in Greiz. Dort widmet man sich allen Spielarten des modernen Jazz.

Weitere Höhepunkte des Veranstaltungskalenders 2015 in Thüringen: Die Mühlhäuser Pflaumenblüte vom 22. bis 24. Mai, das Saalfelder Marktfest am 4. und 6. Juni, das Ilmenauer Altstadtfest vom 5. bis 7. Juni, das “Novalisfest im Paradies” am 6. Juni in Jena, das Rolandsfest vom 12. bis 14. Juni in Nordhausen, das Park- und Schlossfest Greiz vom 19. bis 21. Juni, die Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen vom 26. Juni bis 18. Juli, die Mühlhäuser Stadtkirmes vom 28. August bis 6. September sowie am 29. und 30. August 2015 das größte Barockfest Mitteldeutschlands in Gotha. In Apolda steigt vom 25. bis 27. September der traditionelle Zwiebelmarkt.

Teilen Sie diese Meldung...