Feste in Deutschland
Foto: Festung Königstein gGmbH
Adventszeit im Elbsandsteingebirge: Historische Weihnachtsmärkte
© Europastadt Görlitz-Zgorzelec GmbH
Schlesischer Christkindelmarkt eröffnet in Görlitz
©Lea Crespi
IMA TRONIC 2014: Festival für elektronische Musik in Karlsruhe
Foto: bfs / TIBad Gögging
Weihnachtszeit im Anmarsch: Adventsmärkte im Süden Bayerns
Plakat: Stereopark
Junge Stereopark Festival Plugged in Lübeck
Memmingen gemeinfrei
Memminger Jahrmarkt 2014: 90 Schaustellerbetriebe angekündigt
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Weinfeste im Rhein-Main-Gebiet


von MB

28.03.2013 3:23

Weingenuss

Das Rhein-Main-Gebiet ist reich an kulinarischen Traditionen. Da machen auch Getränke keine Ausnahme. Berühmt ist der hessische Apfelwein, aber auch herkömmlicher Wein aus Trauben findet viel Anklang. Die Region feiert sich und die edlen Tropfen mit dutzenden Festen in verschiedenen Orten des Rhein-Main-Gebietes. Das berichtet „Tourismus+Congress GmbH“ in einer Pressemitteilung.

Ebbelwei-Express

Im Rahmen des „Ebbelwei-Wochenendes” lernen Besucher der Hessenmetropole Frankfurt am Main das „Stöffche“ kennen. Per Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn „Ebbelwei-Express“ erkundet man die Stadt inklusive des Apfelweinstadtteils Sachsenhausen. Abends gibt es traditionelle Grüne Soße an Tafelspitz.

Im Sommer wird am Römer ebenfalls dem Nationalgetränk gehuldigt. Das Apfelweinfestival steigt vom 9. bis 18. August. Hier serviert man gastronomische Spezialitäten und es werden folkloristische und mundartliche Darbietungen geboten. Zu Fuß geht es innerhalb von Minuten über den Eisernen Steg in die Apfelweinlokale Sachsenhausens. Mit der Frau Rauscher aus der Klappergass’ wurde einer typischen Apfelweinwirtin sogar ein Denkmal gesetzt.

Rheingauer Weinmarkt

Auf der Flaniermeile Freßgass’ findet vom 28. August bis zu 6. September der Rheingauer Weinmarkt statt. Dann stehen liebliche bis trockene Tropfen der Region im Fokus. Am vierten Juni-Wochenende (21. – 24.06.) feiert man das Langener Ebbelwoifest im Kreis Offenbach. Schon zum 39. Mal heißt es am 17. August in Rodgau-Dudenhofen „de Keeskuche kimmt”. Mit rund 60 Backblechen will man der großen Nachfrage Herr werden.

Weinfeste im Kreis Offenbach

Weitere Weinfeste im Kreis Offenbach: Orwischer Woigass in Rödermark-Urberach (11. – 12.05.), Weinfest Dreieich (30.05 – 02.06.), Obertshäuser Weinfest (03. – 08.07.), Weinfest Nieder-Roden (12. – 21.07.), Weinfest Dietzenbach (26.07 – 04.08.), Weinfest Neu-Isenburg (09. – 18.08.), Weinmarkt Seligenstadt (20. – 22.09.). In Darmstadt feiert man vom 29. August bis 1. September das Weinfest in der Wilhelminenstrasse.

Teilen Sie diese Meldung...