Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Festivals in Brandenburg


Quelle: Filmpark Babelsberg GmbH

Babelsberger Horrornächte gehen in die nächste Runde

20.10.2015 3:58 von MB

Potsdam. An insgesamt fünf Terminen können sich Horrorfans im Oktober im Filmpark Babelsberg gruseln. Denn dann stehen bereits zum sechsten Mal die Horrornächte in der brandenburgischen Landeshauptstadt an. Die Besucher des Events treffen auch in diesem Jahr wieder auf schrumpelige Hexen, zerfranste Mumien, verbeulte Puppen, monströse Kettensägenmänner und garstige Harlekins.

weiterlesen

Foto: Ingo Kniest

Potsdam feiert internationales Drachenfest

20.08.2015 12:16 von MB

Potsdam. Die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam begeht am 19. und 20. September 2015 ein internationales Drachenfest im Volkspark. Tanzende Drachenkunstwerke am Himmel erwarten die Besucher im Rahmen der bereits 27. Ausgabe des Events. Insgesamt haben sich Piloten aus acht verschiedenen Ländern angekündigt, so die Veranstalter in einer Pressemitteilung.

weiterlesen


Eines der bekanntesten und größten Festivals der Welt ist das Wacken Open Air. Das ist ein Heavy-Metal-Festival in Schleswig-Holstein, das 3 Tage dauert und das jedes Jahr viele Tausende Besucher aus der ganzen Welt nach Deutschland in das kleine Wacken lockt. Aber Heavy-Metal ist nicht die einzige Thematik, zu der Festivals veranstaltet werden. Zu schier jedem Anlass treffen sich Begeisterte aus aller Welt und feiern Festivals; beispielsweise Rockfestivals oder Filmfestivals. Bei Filmfestivals werden oftmals neue Filme vorgestellt und hinterher mit einer Jury diskutiert und gemeinsam bewertet. Bei Rockfestivals treten Musiker und Bands auf und lassen sich von den oft weit angereisten Fans feiern. Neben Bands, die jedes Jahr wieder die Besucher begeistern, werden immer wieder auch neue Musikgruppen eingeladen. So haben diese die Möglichkeit, Bühnenerfahrung zu sammeln und neue Fans für sich zu gewinnen. Ein Festival findet meist Open Air statt und dauert über einige Tage an, sodass man sich rechtzeitig um eine Schlafmöglichkeit bemühen sollte. Tradition ist bei Festivals allerdings, auf einem großen freien Platz zu zelten, wenn überhaupt geschlafen wird. Die Festivals sind oft jedes Jahr regelmäßig und zur etwa gleichen Zeit, sodass man leicht auf Bekannte, die man vielleicht in den letzten Jahren auf einem Festival kennen gelernt hat, jedes Jahr wiedertrifft.

Direkt neben Berlin liegt das Bundesland Brandenburg. Im Frühjahr findet in Brandenburg das Baumblütenfest statt. Das Baumblütenfest ist ein Volksfest, das in der ganzen Stadt statt findet. In Werder an der Havel herrscht 9 Tage im Jahr Ausnahmestimmung. In der Stadt sind Bühnen, Verkaufsstände, Imbissbuden und Ausschankwagen verteilt. Auf den Bühnen gibt es ein gemischtes Programm aus Auftritten von Musiker aus der Region, Auftritte von Komödianten oder Wettbewerbe unter den Gästen. Zur Erholung dienen die Obstplantagen außerhalb der Stadt. Mit Führungen hat man die Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden. Etwa 500.000 Besucher lassen sich dieses jährliche Ereignis nicht entgehen. Das Volksfest wird eröffnet durch einen traditionellen Ball am vorherigen Abend. Auch die Wahl einer Baumblütenkönigin findet statt. Das Baumblütenfest zählt zu den größten Volksfesten Deutschlands. In Brandenburgs Hauptstadt Potsdam wird die Potsdamer Schlössernacht veranstaltet. Das Sommerfest lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher nach Brandenburg. Die Schlösser im Park Sanssouci sind in dieser Nacht eingetaucht in Lichtspiele, Jazzmusik und Tanzmusik begleiten die Besucher. In mittelalterlichen Gewändern finden Führungen durch die Schlösser statt. Über den Schlössern organisieren die Veranstalter zum Abschluss der Potsdamer Schlössernacht ein atemberaubendes Feuerwerk. Zur Weihnachtszeit findet man in Brandenburg viele schöne Weihnachtsmärkte. In Potsdam im Holländischen Viertel sind die Besucher herzlich zum Sinterklaasfest eingeladen. Die Niederländer der Stadt zeigen am zweiten Wochenende im Dezember bei diesem besonderen Weihnachtsmarkt traditionelles Handwerk. Unbekannte mittelalterliche Berufe können von den Besuchern so kennen gelernt werden. Kulinarische Spezialiäten aus den Niederlanden werden zum Verzehr angeboten. Kinder, die dem Sinterklaas Gedichte aufsagen oder weihnachtliche Lieder vorsingen, bekommen Marzipan und andere Leckereien. Während der Tage des Adventsmarktes reitet der Sinterklaas durch die ganze Stadt. Rund um Halloween organisiert die Stadt Babelsberg ein besonderes Halloweenfest. Der Filmpark Babelsberg verwandelt sich unter dem Motto “Monster, Movies und Mutanten” in ein richtiges Gruselspektakel. Besondere Attraktionen für kleine und große Gäste sorgen für die richtige gruselige Stimmung.