Feste in Deutschland

Herne: Cranger Weihnachtszauber noch bis Silvester

Riesen-Gaudi: Bewährtes und Neues bei der Soester Altstadtkirmes

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zeitreise beim Historischen Jahrmarkt

Hoch hinaus: Das 31. Drachenfest im Volkspark Potsdam begeistert mit Flugkünsten & mehr

Bodenseespektakel: Konstanzer Seenachtsfest zum letzten Mal in altem Gewand

Hauptstadt-Volkfest: Berliner Volksfestsommer lädt ein
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Fünf Seen Filmfestival 2014


von MB

19.06.2014 1:50


© Fünf Seen Filmfestival / Pavel Broz, Jörg Reuther

Starnberg. Vom 23. Juli bis 3. August 2014 steigt das 8. Fünf Seen Filmfestival. Im Fokus stehen wie immer Filmkunst und Programmkino. Als Ehrengast kommt der Star-Filmemacher Wim Wenders in den Süden von Bayern. Ende Juli drehe sich am Starnberger See, Ammersee, Pilsensee, Wörthsee und Weßlinger See wieder alles um den Film, teilte das Festival mit.

Zehn Leinwände

An insgesamt zwölf Tagen treffen sich vor Ort Filmemacher, Ehrengäste und Stars zum Austausch. Wie in den vergangenen Jahren werden die Spielstätten mit einem Elektroshuttle verbunden. Auf zehn Leinwänden sind über 100 herausragende Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme von den besten Filmfestivals der Welt zu sehen.

Für die sieben Wettbewerbe werden 20.000 Euro Preisgeld ausgeschüttet. Über die Sieger entscheiden Jurys und das Publikum. Erstmals ausgegliedert und eigenständig zu sehen: das Kinder- und Jugendfilmfestival vom 21. bis 26. Juni.

Ehrengast Wim Wenders

Ehrengast des Fünf Seen Filmfestival 2014 ist der Regisseur Wim Wenders. Er erhielt für Filme wie„Paris, Texas“ und „Buena Vista Social Club“ bereits zahlreiche Auszeichnungen auf der ganzen Welt. Wenders ist im Rahmen einer Retrospektive seines Werks zu Gast. Zwölf seiner Filme von 1973 bis 2011 werden zu sehen sein. Die Partnerländer des 8. FSFF sind Québec und Taiwan. Als Publikumsmagnet gilt auch in diesem Jahr das Kino-Open-Air direkt am Starnberger See mit Blick auf eine imposante Bergkulisse.