Feste in Deutschland

Jahr des Hundes in Berlin: Chinesisches Neujahrfest am Potsdamer Platz

Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart

Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen

Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten

Dresdner Striezelmarkt eröffnet

Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Internationales Straßenfestival „Bamberg zaubert“


von MB

14.07.2015 2:11


Foto: Bamberg Stadtmarketing

Bamberg. Am kommenden Wochenende steht im Weltkulturerbe Bamberg ein Festival der Superlative an. Die Veranstalter rechnen bei Deutschlands großen Zauberfestival „Bamberg zaubert“ mit mehr als 200.000 Zuschauern. Zwischen dem 17. und 19. Juli werden in Bayern rund 500 Shows von Magiern aus 20 Nationen geboten. Der Eintritt ist kostenlos.

Live-Konzerte

Insgesamt stehen für die drei Tage voller Zauberei 25 Auftrittsflächen zur Verfügung, wie das Stadtmarketing der Gemeinde Bamberg mitteilte. Das internationale Straßen- und Varietéfestival „Bamberg zaubert“ wird in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher in seinen Bann ziehen. Auf der Agenda stehen neben professionellen Straßenkünstlern auch viele spannende Darbietungen und Live-Konzerte.

Die Innenstadt Bambergs wird während der besagten drei Tage in eine einzige große Zauberwerkstatt umgewandelt. Für das Zauberfestival gingen mehr als 1800 Bewerbungen ein, rund 100 Künstler aus dem In- und Ausland schafften schließlich den Sprung auf das Event. Unter den Glücklichen finden sich Zauberer, Magier, Diabolokünstler, Feuerillusionisten oder auch Streetperformer.

Historie und Magie

Das Musikprogramm des „Bamberg Zaubert“ mutet mindestens ebenso bunt und abwechslungsreich an. Als Kulisse für das 17. Internationale Straßen- und Varietéfestival „Bamberg zaubert“ dient das Weltkulturerbe Bamberg samt seiner Historie und Magie. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.