Feste in Deutschland

Herne: Cranger Weihnachtszauber noch bis Silvester

Riesen-Gaudi: Bewährtes und Neues bei der Soester Altstadtkirmes

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zeitreise beim Historischen Jahrmarkt

Hoch hinaus: Das 31. Drachenfest im Volkspark Potsdam begeistert mit Flugkünsten & mehr

Bodenseespektakel: Konstanzer Seenachtsfest zum letzten Mal in altem Gewand

Hauptstadt-Volkfest: Berliner Volksfestsommer lädt ein
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

SommerFestival der Kulturen 2014 in Stuttgart


von MB

27.06.2014 11:39


Foto: Forum der Kulturen Stuttgart

Stuttgart. In der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg wird vom 15. bis 20. Juli das 13. SommerFestival der Kulturen gefeiert. Die Besucher des Events können sich auf insgesamt sechs Tage Musik, Tanz und Open-Air-Party auf dem Stuttgarter Marktplatz freuen. Dies teilte das Forum der Kulturen Stuttgart mit.

Internationale Weltmusikszene

Das beliebte Open Air gilt schon seit geraumer Zeit als Publikumsmagnet für verschiedene Bevölkerungs- und Kulturgruppen. In diesem Jahr treten wieder Stars der internationalen Weltmusikszene auf und sorgen damit für einen mitreißenden Konzertmix. Auch die kulinarische Versorgung ist durch die Migrantenvereine gewährleistet. 2014 gibt es Essensstände in zwei angrenzenden Seitenstraßen.

Bunter Markt der Kulturen

Zusätzlich erwartet die Gäste ein bunter Markt der Kulturen, in diesem Jahr bereits ab Mittwoch. Der Eintritt zum SommerFestival der Kulturen ist allen Tagen frei. Es treten zum Beispiel Rachid Taha, König des Rock’n’Rai, Habib Koité, Star-Gitarrist und moderner Griot aus Mali, Che Sudaka, eine katalanische Ska – und Mestizo Band aus Barcelona, Burhan Öçal, Istanbuler Percussionist, Eugenio Bennato sowie die Band Volxtanz auf.