Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Kirmes in Baden-Württemberg


munich-1220908_1280

Adrenalin und Genuss: Das Heilbronner Maifest lädt ein

28.04.2017 2:21 von MB

Frühling, das ist auch Volksfestzeit. Dann füllen sich die großen Festplätze der Städte mit Erlebnishungrigen. Auch Heilbronn in Baden-Württemberg ist  da keine Ausnahme. Noch bis zum 2. Mai kann man hier das Maifest besuchen. Auf der Theresienwiese wartet dann ein buntes Fest mit zahlreichen Fahrgeschäften und kulinarischen Angeboten. Das größte Frühlingsfest der Region läutet die […]

weiterlesen

© in.Stuttgart

Startschuss für das Cannstatter Volksfest

27.09.2013 1:26 von MB

Das Cannstatter Volksfest beginnt am heutigen 27. September. Zwischen Tradition und Moderne setzen die Veranstalter bereits zum 168. Mal auf spektakuläre Fahrgeschäfte, gesellige Bierzelte und Attraktionen für die ganze Familie. Bis zum 13. Oktober können Kirmesfans den Wasen besuchen.

weiterlesen

Mathaisemarkt Schriesheim: Erfolgreiche Tage gehen zu Ende

11.03.2013 1:42 von KG

Schriesheim. Jedes Jahr Anfang März wird in Schriesheim der Mathaisemarkt veranstaltet. Hierfür verwandelt sich der Festplatz zum Volksfest. Die Buden werden aufgebaut, die kleinen und großen Fahrgeschäfte werden aufgebaut und die Händler stellen ihre Waren auf. So natürlich auch in diesem Jahr wieder. In der Altstadt von Schriesheim gab es einiges zu entdecken. Hier gab […]

weiterlesen

Heidelberger Volksfest 2012

19.10.2012 1:02 von MB

Am heutigen Freitag, den 19. Oktober 2012, beginnt das diesjährige Heidelberger Volksfest. Präsentiert wird das Event mit „Rock und Pop“ von der Stadt Heidelberg und dem Schaustellerverband. Bis zum Sonntag, den 28. Oktober, feiert man auf dem Messplatz am Kirchheimer Weg. Für Montag/Dienstag, 22./23. Oktober 2012, ist eine zweitägige Pause vorgesehen. An beiden Wochenenden wird […]

weiterlesen


In größeren Städten nennen wir ihn Jahrmarkt oder Rummel, auf kleineren Dörfern Kirmes oder Kerb. Den Rummel erlebt man mindestens einmal im Jahr überall. Er findet auf einem großen Platz statt, der Platz ändert sich im Laufe der Jahre selten und wird deshalb auch Festplatz oder Rummelplatz genannt. Vereine und Ehrenamtliche aus dem jeweiligen Stadtkreis organisieren Veranstaltungen für die Zeit der Kirmes. Sie mieten zum Beispiel eine Band für den Tanzabend und bemühen sich um möglichst viele Attraktionen. Je größer die Stadt, in der die Kirmes stattfindet, desto mehr Auswahl hat man von verschiedenen Fahrgeschäften. Zur Kerb gehören in jedem Fall auch Verkaufsstände, an denen man Lose ziehen oder Zuckerwatte kaufen kann. Nicht fehlen auf einer Kerb dürfen natürlich Ausschankwagen, an denen es eine Auswahl an Getränken gegen den Durst gibt, oder Imbissbuden, an denen man diverse Leckereien kaufen kann. Oft findet ein Jahrmarkt regelmäßig ein bis zweimal im Jahr zur Belustigung der Bürger statt. Der Rummel dauert meist über mehrere Tage an und zieht etliche Besucher, oft auch aus benachbarten Dörfern und Städten, an den jeweiligen Ort. Schausteller leben oft von den Jahrmärkten, die über das Jahr verteilt in ganz Deutschland stattfinden. Sie reisen dafür mit in jedes Bundesland.

Die Schwaben mit ihrer eher gemütlichen Einstellung leben in Baden-Württemberg. Über das Jahr verteilt finden im süddeutschen Bundesland verschiedenste Feste statt. Das bekannteste und größte Volksfest im Schwabenland ist das Cannstatter Volksfest mit dem Stuttgarter Frühlingsfest. Das Cannstatter Volksfest ist ein Herbstfest, das zwei Wochen dauert. Da bei dem Cannstatter Volksfest so viele Schaustellerbetriebe teilnehmen, nennt man das Fest auch „größtes Schaustellerfest Europas“. In den letzten Jahren besuchten 4,5 Millionen Besucher jährlich die Veranstaltung. Das Bürgerfest fand erstmals 1818 statt. Mit vielen Attraktionen, Imbissbuden, Ausschankwagen, Verkaufsständen und Bühnenauftritten begeistert das Cannstatter Volksfest jedes Jahr die Gäste. Mit Festzelten, Fahrgeschäften, einem kleinen traditionellen französischen Dorf und einem Krämermarkt wird eine Vielfalt an Belustigungen auf dem Jahrmarkt angeboten. Das größte Frühlingsfest Europas ist das Stuttgarter Frühlingsfest. Es findet zwar auf einer kleineren Fläche als das Cannstatter Volksfest statt, dauert dafür jedoch 3 statt 2 Wochen. Mit einem Krämermarkt, einem kleinen Almhüttendorf und Festzelten begeistert das Stuttgarter Frühlingsfest jedes Jahr knapp 1,4 Besucher. Seit 1999 organisieren die Baden-Württemberger jedes Jahr ein Musikfestival. Dieses Musikfestival wird Southside genannt und gehört zu den größten Open-Air Events in Deutschland. Jedes Jahr besuchen rund 50.000 Besucher das Fest. Für die Schwaben sind besonders Weinfeste sehr wichtig, denn durch die Weinregionen verläuft die Württembergische Weinstraße. Die Schwaben sitzen bei einem Weinfest gemütlich bei einem Winzer, der Neuheiten aus seinem Sortiment vorstellt. Für das Weinfest wird die Stadt entsprechend dekoriert. Die größten Weinfeste organisieren Stuttgart und Heilbronn, doch in fast jeder Stadt feiern die Schwaben zur Weinlese Weinfeste. Stuttgart organisiert nicht nur Weinfeste, sondern auch das alljährliche Sommerfest. Mehrere hunderttausend Besucher kommen jährlich zum Neuen Schloss, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Gastronomen sorgen für eine große Auswahl an Essens- und Getränkeangebote. Das Sommerfest findet an 3 Tagen im Jahr statt. Neben den Volksfesten und Weinfesten veranstaltet die Stadt Ludwigsburg alljährlich die weltgrößte Kürbisausstellung. Bei dem Fest im Herbst werden insgesamt über 500.000 Kürbisse vorgestellt. In Tübingen findet beim Internationalen Schokoladenfestival ein Schokomarkt und der chocolART-Kindertag statt.