Feste in Deutschland

Herne: Cranger Weihnachtszauber noch bis Silvester

Riesen-Gaudi: Bewährtes und Neues bei der Soester Altstadtkirmes

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zeitreise beim Historischen Jahrmarkt

Hoch hinaus: Das 31. Drachenfest im Volkspark Potsdam begeistert mit Flugkünsten & mehr

Bodenseespektakel: Konstanzer Seenachtsfest zum letzten Mal in altem Gewand

Hauptstadt-Volkfest: Berliner Volksfestsommer lädt ein
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Sommerdom Hamburg: Die Pforten sind wieder geöffnet


von KG

26.07.2012 2:02

Hamburg. Das größte Volksfest in Norddeutschland hat wieder geöffnet. Seit dem 20. Juli und noch bis zum 19. August 2012 ist wieder Sommerdom in der Hansestadt. Das beliebte Volksfest im Norden Deutschlands lockt die zahlreichen Besucher mit über 250 Attraktionen in die Hansestadt zum Sommerdom, bei der auch eine Weltpremiere dabei ist. Denn die Achterbahn „Wilde Maus XXL“ wurde ausgebaut. Die Strecke der Achterbahn hat jetzt ungefähr 600 Meter.

Viele Attraktionen – für jeden Geschmack etwas dabei

Ob nun die verschiedenen Fahrgeschäfte, die zahlreichen Buden und Stände oder das vielversprechende Rahmenprogramm drum herum: hier findet jeder etwas, was ihm gefällt und Spaß macht. Für Familien ist der Mittwoch wohl der schönste Tag auf dem Sommerdom in Hamburg, denn dann gibt es für das größte Volksfest ermäßigte Preise. Ein weiteres Highlight auf dem Sommerdom in Hamburg ist die Zeltstadt, die auf der Aktionsfläche aufgebaut wird. In diesem Jahr steht sie ganz im Zeichen des Orients. Hier können die Besucher voll und ganz ins orientalische Flair eintauchen und den Trubel um sie herum einmal ganz vergessen. Mit Bauchtanz, Henna-Tattoo und arabischem Markt taucht man völlig ein in die Welt aus 1001 Nacht. Auch wegen dieser Attraktion sind die Veranstalter recht zuversichtlich, was die Zuschauerzahlen angeht: im letzten Jahr kamen etwa 3 Millionen Zuschauer zum Sommerdom auf das Heiligengeistfeld. Das habe vor allem an dem verregneten Wetter gelegen, sind Schausteller und Veranstalter sich sicher. In diesem Jahr wollen sie die 4 Millionen Zuschauer knacken.

Besucherzahlen weiter steigen lassen

Mit Neuheiten, die Seite an Seite mit traditionellen Kirmes-Klassikern stehen, sollte das in diesem Jahr – gutes Wetter vorausgesetzt – auch kein Problem sein. Auch die täglichen Öffnungszeiten wurden beim Sommerdom in Hamburg in diesem Jahr verlängert. So können die Besucher noch mehr Fahrspaß und Kirmes-Atmosphäre erleben. Aber auch die Wildwasserbahnen und das Spukschloss erfüllen bei den Besuchern ihren Zweck. Das größte Volksfest in Norddeutschland, der Sommerdom in Hamburg, wird wie auch in den letzten Jahren wieder ein großer Erfolg werden.