Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Musik Feste in Hamburg


Quelle: Silvester All Inclusive

Ab in den Mai Party 2016

27.03.2016 10:37 von MB

Hamburg. In der Hansestadt Hamburg kann in diesem Jahr wieder zünftig in den Mai hinein gefeiert werden. Im Rahmen der großen „Ab in den Mai Party 2016“ am 30. April sind mit einem Ticket gleich vier Locations zugänglich. Darunter befinden sich das Park Cafe Schöne Aussichten, Terrace Hill, Bahnhof Pauli und Cap San Diego.

weiterlesen

Quelle: Hamburger Gitarrentage

Hamburger Gitarrentage 2015

21.09.2015 1:58 von MB

Hamburg. Für die diesjährigen Hamburger Gitarrentage haben sich zur Fingerstyle-Night die weltbesten Akustikgitarristen angekündigt. Im Kulturhof-Dulsberg werden am 30. Oktober unter anderem Don Ross, Ewan Dobson, Michael Fix und Sönke Meinen ihre Fingerfertigkeit unter Beweis stellen. Dies teilte „gitarrehamburg.de GmbH“ per Pressemeldung mit.

weiterlesen

Logo: Reeperbahn Festival

Reeperbahn Festival 2015

05.09.2015 1:41 von MB

Hamburg. Es ist die sündigste Meile der Welt und schon bald ist auf der Reeperbahn noch mehr los als sonst. 05 Dabei stehen wie immer das Musikgeschäft und die Pflege von persönlichen Kontakten im Business im Fokus.

weiterlesen

Plakat:  Concertbüro Oliver Forster

Blues Brothers Live-Show: Vorverkauf für Deutschland-Tournee gestartet

22.07.2015 1:34 von MB

Mühlheim a.M./Passau. Vor etwas mehr als 35 Jahren hatte ein Filmklassiker in Chicago Premiere: Seitdem ist das sonnenbebrillte Duo „Blues Brothers“ fester Bestandteil der Popkultur. Als Hommage an John Belushi und Dan Aykroyd gibt es in Deutschland im kommenden Winter die Show „The Blues Brothers – The Smash-Hit – Live from Chicago“ zu sehen. Der […]

weiterlesen

Foto: HMC / Nicolas Maack

Hamburger Hafengeburtstag 2015

10.04.2015 2:22 von MB

Hamburg. In der Hansestadt Hamburg wird vom 8. bis 10. Mai der diesjährige Hafengeburtstag gefeiert. Mit dem größten Hafenfest der Welt wolle die Metropole das Zentrum seiner Wirtschaftskreis ehren, teilte die Stadt auf ihrer Internetpräsenz mit. Für das Event haben sich unter anderem die Gorch Fock sowie mehr als 300 weitere Schiffe angekündigt. Außerdem steht […]

weiterlesen

Sechs Saiten für ein Halleluja: Hamburger Gitarrenfestival startet Ende Oktober

07.10.2014 1:51 von MB

Hamburg. Vom 31. Oktober bis zum 2. November findet in der Hansestadt das bereits 6. Hamburger Gitarrenfestival statt. Dem weltweit wohl beliebtesten Musikinstrument wird im Kulturhof Dulsberg (Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg) gehuldigt, teilte „gitarrehamburg.de“ mit.

weiterlesen

Foto: Arcotel

Reeperbahn Festival 2014

25.08.2014 10:40 von MB

Hamburg. Vom 17. bis 20. September steigt in der Hansestadt Hamburg das Reeperbahn Festival 2014. Die Veranstaltung gilt als zentrale internationale Plattform für die Musik- und digitale Kreativbranche. Wie Arcotel Hotels und Resorts mitteilte, arbeitet man auch in diesem Jahr wieder mit den Veranstaltern des Musikfestivals zusammen. Die Arcotel Onyx Hamburg dient erneut als offizieller […]

weiterlesen

Logo: Clubkombinat Hamburg

Hamburg: Nacht der Clubs 2014 im September

30.05.2014 12:04 von MB

Hamburg. In der Hansestadt veranstalten im kommenden September insgesamt 25 Clubs die „Nacht der Clubs 2014“. Der Vorverkauf für das Event läuft bereits. Am 5. September schließen sich die Musikclubs erstmals nach 14 Jahren zu einem gemeinsamem Festival im Nachtleben der Metropole zusammen. Dies teilte das Clubkombinat Hamburg mit.

weiterlesen

Foto: GitarreHamburg.de

Sechstes Hamburger Gitarrenfestival steigt im Herbst

13.02.2014 11:48 von MB

Hamburg. Vom 31. Oktober bis 2. November 2014 findet in der Hansestadt das bereits sechste Hamburger Gitarrenfestival statt. Dann erwartet man auch die Rückkehr der Gitarrenlegende Manuel Barrueco. Das berichten die Veranstalter in einer Pressemitteilung.

weiterlesen

Logo: Reeperbahn Festival

Reeperbahn Festival geht in die Verlängerung

28.03.2013 3:29 von MB

Das Reeperbahn Festival in Hamburg wird verlängert. In diesem Jahr haben Musikfans erstmals vier Tage Zeit sich auszutoben und ihre Lieblingsbands zu sehen. Vom 25. bis 28. September stehen die Bühnen wieder im Kiez im Herzen der Hansestadt. Nun sickerten bereits erste Einzelheiten bezüglich des diesjährigen Line-Ups durch. Bisher sind insgesamt 13 Künstler für das […]

weiterlesen


Ein Musikfest ist eine Veranstaltung, bei der es Livekonzerte gibt. Für jede Musikrichtung kann ein Fest stattfinden. Meist finden die Musikfeste im Frühling und im Sommer statt, wenn die Temperaturen höher klettern und die Besucher bei schönem Wetter draußen auf Bänken oder ähnlichem sitzen können. Für die kleinen Gäste gibt es oft ein Rahmenprogramm. Mit Spiel und Spaß werden die Kinder unterhalten, geschminkt oder sie können an kleineren Attraktionen teilnehmen. Für den Durst zwischendurch stehen Ausschankwagen bei einem Musikfest. Sie bieten eine breite Auswahl an Getränken. Auch Imbisswagen fehlen nicht, sie bieten oft Gegrilltes oder Pommes an. Am Häufigsten finden in Deutschland Rock Festivals und Jazz Festivals statt. Mit Auftritten von Künstlern aus der Region kommt die passende Stimmung auf. Auch Musiknächte, bei denen die Besucher bald die ganze Nacht zusammen sitzen und der Musik lauschen, werden immer beliebter und finden öfter statt. Musikfeste werden oft von den Gemeinden veranstaltet, doch auch Schulen, Vereine und Kindergärten bereiten gerne solche Feste vor. Wer musikalisch ist, kann vielleicht auch selbst an einem Musikfest teilnehmen. Bei Musikfesten werden manchmal auch Spenden gesammelt und jüngere Musikgruppen oder Sänger haben die Möglichkeit, Bühnenerfahrung zu sammeln und sich vor Publikum zu präsentieren. Ein Musikfest ist natürlich auch eine gute Werbung für die jeweilige Stadt oder den jeweiligen Verein.

Hamburg ist wie Bremen und Berlin ein Stadtstaat. Jedes Jahr feiern die Hamburger den Hafengeburtstag ihres Hafens und organisieren dafür ein richtiges Volksfest. Die größten Segelschiffe der Welt eröffnen das Fest für die Bürger der Stadt. Es gibt zahlreiche Verkaufsstände, Imbissbuden und Ausschankwagen, Attraktionen und Bühnenauftritte zur Belustigung der Bürger. Aber das größte Volksfest Hamburgs und Norddeutschlands ist der Hamburger Dom. Dreimal im Jahr findet der Hamburger Dom unter verschiedenen Namen statt: Der Winterdom oder auch Dom-Markt findet von Anfang November bis Anfang Dezember statt, der Frühlingsdom als Frühlingsfest wird von Mitte März bis Mitte April veranstaltet und von Ende Juli bis Ende August organisieren die Hamburger den Sommerdom, oder das Hummelfest. Mehr als 260 Schausteller veranstalten ein buntes Treiben für über 10 Millionen Besucher. Mehrere Großfeuerwerke sind das Highlight des Volksfestes. Auf der Horner Rennbahn feiern die Hamburger das Internationale Bierfestival. Biere aus aller Welt werden bei dem Bierfest ausgeschenkt, auch exotischere Brauereien können probiert und gegebenenfalls in abgefüllten Flaschen gekauft werden. Auch für internationale Speisen auf dem Fest ist gesorgt. An drei Tagen Ende September findet in Hamburg das Reeperbahn Festival statt. 154 Auftritte finden auf 21 Bühnen statt. Zum Reeperbahn Festival öffnet auch der Reeperbahn Campus seine Pforten. Dort können die Besucher über die Musikwirtschaft diskutieren. Vom Reeperbahn Musikfestival gibt es jedes Jahr Liveübertragungen im Fernsehen. In Hamburg organisieren die Bürger jährlich mehrere Weihnachtsmärkte. Der historische Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz ist dabei der Bekannteste. Beinahe 3 Millionen Menschen reisen jedes Jahr nach Hamburg, um einen der beliebtesten historischen Weihnachtsmärkte mitzuerleben. Rund 80 Händler und Schausteller bieten ihre Waren auf dem Adventsmarkt an. Eine besondere Attraktion dabei ist der fliegende Weihnachtsmann. Eine weitere Besonderheit ist die Hamburger Weihnachtsparade. Zweimal am Tag an den vier Advents-Samstagen zieht eine Parade mit Wichteln und Elfen durch die Hamburger Innenstadt. Auch Rentiere und Umzugswagen begeistern klein und groß bei dem Umzug.