Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Musik Feste in Niedersachsen


Plakat:  Concertbüro Oliver Forster

Blues Brothers Live-Show: Vorverkauf für Deutschland-Tournee gestartet

22.07.2015 1:34 von MB

Mühlheim a.M./Passau. Vor etwas mehr als 35 Jahren hatte ein Filmklassiker in Chicago Premiere: Seitdem ist das sonnenbebrillte Duo „Blues Brothers“ fester Bestandteil der Popkultur. Als Hommage an John Belushi und Dan Aykroyd gibt es in Deutschland im kommenden Winter die Show „The Blues Brothers – The Smash-Hit – Live from Chicago“ zu sehen. Der […]

weiterlesen

Plakat: Rock den Deich

Rock den Deich Festival 2015

17.03.2015 6:03 von MB

Schwanewede. In diesem Sommer kommen Nordlichter und Küstenbesucher musikalisch auf ihre Kosten. Denn am 15. August steht das 7. Rock den Deich Festival im Gewerbepark Weser-Geest in Schwanewede an. Musikfans und Open Air-Freunde dürfen sich auf ein Rockspektakel der ganz besonderen Art freuen, teilte der Rock den Deich e.V. mit.

weiterlesen

Foto: Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Maschseefest 2014 in Hannover

06.08.2014 12:30 von MB

Hannover. In der Landeshauptstadt Niedersachsens steigt noch bis zum 17. August das Maschseefest 2014. Für das Fest in Hannover stehen Flanieren im Schatten alter Bäume, Kulinarik aus aller Welt und ein aufregendes Rahmenprogramm auf dem Plan, teilte Hannover Marketing und Tourismus GmbH mit. Der Startschuss für das diesjährige Maschseefest fiel am 30. Juli.

weiterlesen

Plakat: mk medienAgentur

Horrorspektakel Open Air am 23. August

15.04.2014 1:32 von MB

Gilten. Zombies, Untote und andere gruselige Gestalten sind auf dem ersten großen Horrorspektakel Open Air am 23. August 2014 in Suderbuch (30 Kilometer nördlich von Hannover) am Rande der Lüneburger Heide zu bewundern. Dies teilte „mk medienAgentur“ mit.

weiterlesen

Foto: Deichbrand

Deichbrand 2013: Rockfestival am Meer

08.07.2013 1:58 von MB

Cuxhaven rockt in diesem Jahr vom 18. bis 21 Juli auf dem Deichbrand 2013. Für das Rockfestival am Meer haben sich diverse Top-Acts angekündigt: so werden zum Beispiel „Die Toten Hosen“ und „Sportfreunde Stiller“ spielen. Die vier Tage Rockmusik werden unter freiem Himmel stattfinden. Das berichtet das „Nordseeheilbad Cuxhaven“ in einer Pressemeldung.

weiterlesen

© AD ticket

Reload Festival 2013

05.07.2013 11:35 von MB

Am heutigen 5. Juli startet in Sulingen auf dem Mühlenkampsfeld bereits zum achten Mal das Reload Festival. Die diesjährige Ausgabe erstreckt sich über drei Tage bis zum 7. Juli 2013. Freunde der härteren Musiksparten freuen sich auf die Auftritte der Headliner „Motörhead“ und „Papa Roach“. Das berichtet „AD Ticket GmbH“ in einer Pressemitteilung.

weiterlesen

Copyright: Rainer Keil

Fête de la Musique in Hannover

21.06.2013 1:28 von MB

In der niedersächsischen Landeshauptstadt erwartet Besucher und Einwohner mit der Fête de la Musique ein echtes internationales Partywochenende. Auf rund 40 Bühnen treten mehr als 1.000 Künstler auf. Vom 20. bis 23. Juni gibt es in der Stadt noch zwei weitere Veranstaltungshighlights: 100 Jahre Neues Rathaus und das Fest der Kulturen. Das berichtet „Hannover Marketing […]

weiterlesen

© 2012 Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Mehr als zwei Millionen Besucher auf dem Maschseefest in Hannover

22.08.2012 2:16 von MB

Vom 1. bis zum 19. August wurde in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover das bereits 27. Maschseefest gefeiert. Auch in diesem Jahr fanden wieder viele Besucher den Weg zum Festival am See: der Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) zufolge besuchten rund 2,3 Millionen Menschen das Event. Veranstaltet wurde es heuer zum zweiten Mal von der […]

weiterlesen

Kettensäge-Weltmeister Shapoor Engineer (Foto: Artland Brauerei)

Brauereifest der Artland Brauerei

23.03.2012 1:25 von MB

Bereits zum fünften Mal wird im April das Brauereifest der Artland Brauerei in Nortrup gefeiert. Das Oktoberfest im Frühjahr auf dem Hof Renze steigt am letzten Wochenende am 28. und 29. April 2012. Neben vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten erwartet die Gäste auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Serviert wird selbstverständlich das selbstgebraute Artländer Bier.

weiterlesen


Ein Musikfest ist eine Veranstaltung, bei der es Livekonzerte gibt. Für jede Musikrichtung kann ein Fest stattfinden. Meist finden die Musikfeste im Frühling und im Sommer statt, wenn die Temperaturen höher klettern und die Besucher bei schönem Wetter draußen auf Bänken oder ähnlichem sitzen können. Für die kleinen Gäste gibt es oft ein Rahmenprogramm. Mit Spiel und Spaß werden die Kinder unterhalten, geschminkt oder sie können an kleineren Attraktionen teilnehmen. Für den Durst zwischendurch stehen Ausschankwagen bei einem Musikfest. Sie bieten eine breite Auswahl an Getränken. Auch Imbisswagen fehlen nicht, sie bieten oft Gegrilltes oder Pommes an. Am Häufigsten finden in Deutschland Rock Festivals und Jazz Festivals statt. Mit Auftritten von Künstlern aus der Region kommt die passende Stimmung auf. Auch Musiknächte, bei denen die Besucher bald die ganze Nacht zusammen sitzen und der Musik lauschen, werden immer beliebter und finden öfter statt. Musikfeste werden oft von den Gemeinden veranstaltet, doch auch Schulen, Vereine und Kindergärten bereiten gerne solche Feste vor. Wer musikalisch ist, kann vielleicht auch selbst an einem Musikfest teilnehmen. Bei Musikfesten werden manchmal auch Spenden gesammelt und jüngere Musikgruppen oder Sänger haben die Möglichkeit, Bühnenerfahrung zu sammeln und sich vor Publikum zu präsentieren. Ein Musikfest ist natürlich auch eine gute Werbung für die jeweilige Stadt oder den jeweiligen Verein.

Die Landeshauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen ist Hannover. In Hannover findet jedes Jahr im März und im April das größte Frühlingsfest Niedersachsens statt. Mit 2 Festzelten und rund 160 Schaustellerbetrieben organisiert die “Arbeitsgemeinschaft für Volkfsfeste Hannover” das Sommerfest. Für Essens- und Getränkeangebote sorgen neben den Tresen in den beiden Zelten auch viele kleine Imbissbuden und Ausschankwagen, die zwischen den Verkaufsständen und Fahrgeschäften verteilt stehen. Jedes Frühjahr besuchen etwa 1 Million Menschen die Veranstaltung in Hannover. Die Besucher haben dabei eine Auswahl an 35 verschiedenen Fahrgeschäften und Attraktionen, die zur Belustigung der Gäste dienen. In Vechta, eine Kreisstadt in Niedersachsen, wird einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands statt: Der Stoppelmarkt. Rund 1.800 Schausteller betreiben in dieser Zeit ihr Geschäft in Stoppelmarkt auf dem gleichnamigen Markt. 800.000 Besucher reisen für das Spektakel in das Bundesland Niedersachsen. Der Stoppelmarkt gehört nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu den größten Volksfesten in Deutschland. Vor Eröffnung des Stoppelmarktes wird ein Festumzug organisiert, der durch die” Stadt zum Markt führt. Adrenalin spüren die Gäste aus ganz Deutschland auf den 20 großen Fahrgeschäften des Volksfestes. Eine Tradition, die älter als 300 Jahre ist, hat der Braunschweiger Weihnachtsmarkt. Mehrere hunderttausend Gäste besuchen den Braunschweiger Weihnachtsmarkt jedes Jahr. Denn der Christkindmarkt zählt zu den schönsten in ganz Deutschland. Die vielen Verkaufsstände mit Christbaumschmuck, Kerzen und Kleinigkeiten zu Weihnachten laden die Bürger der Stadt zum gemütlichen Bummeln ein. Um den Weihnachtsmarkt in Braunschweig von oben zu bewundern, haben die Besucher die Möglichkeit, auf den Rathausturm zu steigen. Bei Glühwein und Punsch kann man sich bei den kalten Temperaturen aufwärmen. Letzte Weihnachtsgeschenke werden bei dieser Gelegenheit gekauft. Auch in Göttingen und Hannover finden große, bekannte Adventsmärkte statt, die immer eine Reise wert sind.