Feste in Deutschland

Jahr des Hundes in Berlin: Chinesisches Neujahrfest am Potsdamer Platz

Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart

Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen

Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten

Dresdner Striezelmarkt eröffnet

Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Gut Basthorst lädt zum Großen Sommerkonzert


von MB

09.05.2016 1:54


Quelle: Möhnsener Musikanten

Möhnsen. Musikfreunde im hohen Norden der Republik können sich den 18. Juni rot im Kalender anstreichen. Denn dann steht auf dem Gut Basthorst in Schleswig-Holstein bereits zum dritten Mal das Große Sommerkonzert an. Zu Gast sind zum Beispiel die Original Werraspatzen aus Hessen und das Stadtorchester Bargteheide.

Wie die auch als Veranstalter in Erscheinung tretenden Möhnsener Musikanten mitteilten, werden die Original Werraspatzen in typisch Egerländer Besetzung Blasmusik böhmischen und mährischen Ursprungs zum Besten geben. Die Möhnsener Musikanten selbst spielen Volkstümliches und Traditionelles und sind auch über die Kreisgrenze hinaus auf vielen Oktoberfesten und Veranstaltungen dabei. In diesem Jahr gastierten sie beispielsweise erstmals in Lübeck. Beim diesjährigen heimischen Sommerkonzert machen Jugendliche im Alter von sieben bis zehn Jahren als Vororchester den Auftakt.

Polka und Marsch

Das Stadtorchester Bargteheide wird die Besucher mit einer Mischung aus Polka, Marsch, Walzer und Filmmusik begeistern. Viele Zuhörer hätten den Wunsch geäußert, dass die insgesamt drei Kapellen heuer noch mehr Märsche und Polkas zusammen spielen sollen. Dem werde 2016 entsprochen, hieß es. Der Startschuss für das Konzert erfolgt am 18. Juni um 15 Uhr im sogenannten Kuhstall des Guts.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Auf den Tisch kommen Kuchen, Gegrilltes und Getränke. Es wird empfohlen, sich Karten im Vorfeld für das Blasmusikfestival zu kaufen. Sie sind an mehreren Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich und kosten pro Person 10 Euro. Kinder unter 14 Jahren haben kostenlosen Zutritt.