Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Sommerfeste in Schleswig-Holstein


Foto: Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

Husumer Kulturnacht

01.06.2013 2:25 von MB

Am 22. Juni 2013 findet die elfte Husumer Kulturnacht statt. Husum in Nordfriesland im Bundesland Schleswig-Holstein lädt als Hafenstadt zu einer schillernden Nacht in der Kulturszene. Rund 20 Kultureinrichtungen tragen bei: vom kleinen Atelier bis hin zum großen Museum. Das berichtet „Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH“ in einer Pressemeldung.

weiterlesen

Kieler Woche 2012: Segelregatta mit ansprechendem Rahmenprogramm

28.06.2012 3:23 von KG

Kiel. Bereits zum 31. Mal fand die Kieler Woche in diesem Jahr statt und erfreute sich der gleichen Beliebtheit wie in den Jahren zuvor auch schon. Mit der großen Segelregatta und einem ansprechendem Rahmenprogramm lockte die Kieler Woche in diesem Jahr etwa 3 Millionen Besucher in den Norden Deutschlands. Besonders der Internationale Markt lud zum […]

weiterlesen


Im Sommer veranstalten viele Städte in Deutschland ein Sommerfest, aber auch viele Vereine, Schulen oder Arbeitgeber nutzen die Gelegenheit, den Sommer zu feiern und gemeinsam mit Kollegen und Freunden einen schönen Abend unter freiem Himmel zu verbringen. Gerade bei Sommerfesten in der Firma werden gerne passende Mottos für die Feier ausgewählt. Bei einem Sommerfest wird gegrillt und auch für Getränke ist gesorgt. Musik wird gespielt, sodass nach Lust und Laune bei den sommerlichen Temperaturen auch mal das Tanzbein geschwungen werden kann. Bei größeren Sommerfesten stehen Ausschankwagen und Imbissbuden für die Gäste zur Verfügung. Manchmal gibt es auch kulturelle Angebote und auch Spiel und Spaß für die Kleinsten kommen nicht zu kurz. Städtische Sommerfeste dienen natürlich auch oft dazu, den Tourismusbereich der Stadt zu erweitern und viele Besucher zum Sommerfest mit vielen Attraktionen und Auftritten von Künstlern in die Stadt zu locken. Oft veranstalten auch zum Beispiel Schwimmbäder Sommerfeste, dort kann man sich gemütlich mit einem Sprung ins kalte Wasser abkühlen. Ein Sommerfest ist eine gute Gelegenheit, Menschen, mit denen man sonst überwiegend beruflich verkehrt, auch mal persönlich besser kennen zu lernen. Eine passende, sommerliche Dekoration bringt die richtige Stimmung. Natürlich darf im Sommer auch eine große Auswahl an verschiedenen Eissorten nicht fehlen.

Schleswig-Holstein ist ein kleines Bundesland, das sowohl an die Nordsee als auch an die Ostsee grenzt. Die Landeshauptstadt ist Kiel. Und in Kiel finden auch die folgenden beiden Veranstaltungen statt: Der Kieler Umschlag und die Kieler Woche. Aus einem mittelalterlichen Freimarkt entstand das Volksfest, das heute Kieler Umschlag genannt wird”” und seit 1431 organisiert wird. Mit dem Fest sollen Touristen nach Kiel gelockt werden und für die Bürger soll es ein Unterhaltungssfest werden. Bei der Umschlagshochzeit, einem der Höhepunkte auf dem Kieler Umschlag, wird ein Brautpaar getraut. Die Kieler Woche ist eine Segelregatta. Auf 16 Bühnen finden während der Kieler”100 Woche zahlreiche Konzerte sowohl von nationalen als auch von internationalen Musikgruppen statt. Jedes Jahr zur Kieler Woche wird seit 2005 der Weltwirtschaftspreis verliehen. An 10 Tagen im Sommer sind in Kiel Imbissbuden, Ausschankwagen und Verkaufsstände aufgebaut. Außerdem bieten die Veranstalter eine Schiffsschau an. Dazu kann man traditionelle deutsche, aber auch”” exotische ausländische Schiffe bewundern. In Rendsburg findet im Sommer der Rendsburger Herbst statt. Warum das Fest Rendsburger Herbst und nicht Rendsburger Sommer heißt, darauf weiß niemand so richtig eine Antwort. Die Bürger Rendsburgs führen den Namen auf das Wetter in Schleswig-Holstein zurück. In der Rendsburger Innenstadt verteilt stehen für das”200 Volksfest viele Bühnen, und besonders die Vereine der Stadt haben ihre Stände, um ihre Arbeit vorzustellen und neue Mitglieder anzuwerben. In der Heide gibt es einen großen Mittelaltermarkt: Der Heider Marktfrieden. Entstanden aus einer Versammlung, bei der über Probleme beratschlagt werden sollte, entwickelte sich Anfang des 15. Jahrhunderts ein Markt. “”Heute findet der Mittelaltermarkt alle 2 Jahre statt. In Flensburg veranstalten die Segelbegeisterten eine Rum-Regatta, bei der vor allem der 2. Platz beliebt ist. Doch es werden auch besondere Sonderpreise verliehen. Mehr als 30.000 Besucher lassen sich das Ereignis mittlerweile nicht mehr entgehen, das ein wenig an die Piratenzeit erinnert.