Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Musik, Feuerwerk und vieles mehr:  Das Volkswagen Lichterfest in Stuttgart


von MB

30.06.2017 12:02

Foto: Isabell Munck

Am Samstag, 8. Juli 2017, ist es wieder soweit . Dann lädt das Volkswagen Lichterfest  in den Höhenpark Killesberg ein. Besucher erwartet ein bunter Festival-Mix aus Musik, Unterhaltung und gastronomischen Angeboten.

Besonders der seit zwei Jahren durchgeführte Kunsthandwerkermarkt „Art im Park“ und die Einbindung elektronischer Musik haben für den Anstieg der Besucherströme gesorgt. 2017 gibt es außerdem erstmals die „Singer-Songwriter-Stage“ mit Künstlern aus der Region.

Rock, Pop, Soul, Blues oder Elektro – auf vier Bühnen sorgen neun Bands und viele DJs für mehr als 20 Stunden Musik. Uhren, Brillen oder Handyhüllen aus Holz, Schmuck aus echten Blüten, Schmuck und Accessoires aus Messing, Uhren im Vintagestyle, handgemachte Geschenkartikel – auf dem Kunsthandwerkermarkt „Art im Park“ findet jeder das Passende. Im Bereich des Haupteingangs „Grüne Fuge“ präsentieren  rund 20 Aussteller aus Stuttgart und der Region ihre Erzeugnisse.

Besonders bekannt ist das Fest für sein Kinderprogramm. Bereits ab 16 Uhr können sich die Jüngsten auf den Hüpfburgen austoben oder sich auf eine spannende Reise mit einer der Mini-Dampflokomotiven zu begeben. Im märchenhaften Zauberwald sorgt nach Einbruch der Dunkelheit erstmals die Künstlergruppe „Vagalume“ für mystische Stimmung.

Sobald die Dämmerung einsetzt, verwandelt sich der Höhenpark in ein faszinierendes Lichtermeer. Im Zauberwald erwartet die Gäste eine wahrlich märchenhafte Atmosphäre. Um 22.15 Uhr schlägt schließlich die Stunde für den mehrfachen Weltmeister Joachim Berner und seinem Team der Innovativen Pyrotechnik. Spektakuläre Farbspiele verzaubern dann die Besucher und sorgen für Gänsehautstimmung. Dazu erklingt ein ausgewähltes Medley aus Rock- und Popsongs, klassischen und aktuellen Hits, aber auch Balladen. Auch die kulinarische Vielfalt ist groß. Egalob Ochsenfleisch im Brot, schwäbische Dinnede und Maultaschen, Pulled Pork and Beef, vegetarische Leckereien und vieles mehr – die Besucher erwarten zahlreiche Genüsse in den unterschiedlichen Gastro-Themenbereichen.

Das Eintrittsticket kostet im Vorverkauf 16 Euro (12 Euro ermäßigt), Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Die Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder bis 15 Jahre) kostet 35 Euro. An der Abendkasse zahlen Erwachsene 19 Euro, die Familienkarte kostet dann 39 Euro.

Teilen Sie diese Meldung...