Feste in Deutschland

Jahr des Hundes in Berlin: Chinesisches Neujahrfest am Potsdamer Platz

Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart

Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen

Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten

Dresdner Striezelmarkt eröffnet

Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Pferde und Pferdestärken: Kalter Markt in Ellwangen


von MB

30.12.2017 2:46


Eine langjährige Tradition hat der Kalte Markt in Ellwangen in Ostwürttemberg. Der Pferdemarkt ist außerdem ein absoluter Pflichttermin für die Bewohner Stadt. In diesem Jahr wird Ellwangen vom 6. bis zum 10. Januar zum Mekka für Pferdeliebhaber und Feierfreudige.

Es trappelt und wiehert in der winterlich illuminierten Innenstadt und spätestens dann wissen alle, der Kalte Markt ist eröffnet! Das Volksfest bietet auch abseits der Prämierung der bis zu 400 Rösser eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten. Kutschfahrten sind dabei ein besonderes Highlight und erfreuen kleine und große Besucher. Weitere Höhepunkte sind der Festzug, die Verkaufsmesse, der Krämermarkt und die Bauernkundgebung, eine Versammlung der lokalen Landwirte.

Neben den tierischen Programmpunkten kann man während der Veranstaltung zahlreiche Offroad-Fahrzeuge in der ganzen Stadt bestaunen. Beim verkaufsoffenen Sonntag lässt es sich in den Geschäften der Stadt nach Herzenslust stöbern. Wer lieber auf Kreatives setzt, der kann sein Können beim Eisfigurenschnitzen unter Beweis stellen. Zudem wird es einen Flohmarkt geben auf dem man ausgiebig feilschen kann.

Auch kulinarisch gibt es in Ellwangen ein großes Angebot. Von den traditionellen sauren Kutteln bis hin zu Waffeln und anderen Süßwaren ist alles vertreten. Und wer eine Flotte Sohle aufs Parkett legen möchte, schaut einmal in der lokalen Tanzschule beim Tag der offenen Türe vorbei.