Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Weihnachtsmärkte in Hessen


Weihnachtsmarkt in Michelstadt: Nostalgie pur

08.12.2015 12:21 von MB

Wiesbaden/Frankfurt. Im südhessischen Michelstadt lässt sich noch bis zum 20. Dezember der traditionelle Weihnachtsmarkt besuchen. Das Erlebnis in der Adventszeit gilt als besonders nostalgisch. Die im Odenwald zwischen Darmstadt und Heidelberg gelegene Gemeinde ist einer der ältestem Siedlungen in der Region und wartet mit einer hervorragend erhaltenen Altstadt samt schönen Fachwerkhäusern auf.

weiterlesen

Quelle: Frank Räcker

Weihnachtsmärkte in Südhessen und Umgebung

30.11.2015 11:57 von MB

Frankfurt am Main. Längst haben überall in Deutschland Weihnachtsmärkte eröffnet. Auch im Süden Hessens und den angrenzenden Bundesländern lassen sich die traditionellen Feste zur Einstimmung auf Weihnachten besuchen. Die in der Bankenmetropole ansässige „Tourismus+Congress GmbH“ stellte die wichtigsten Events per Pressemitteilung in einer Übersicht vor.

weiterlesen

Foto: Festbewirtung Mucke

Noch bis Neujahr: Eltviller Weihnachtstreiben

22.12.2014 3:24 von MB

Eltville. Noch bis zum 1. Januar 2015 können Besucher in Eltville am Rhein das traditionelle Weihnachtstreiben erleben. Auf dem Platz der Deutschen Einheit gibt es im Rheingau jeden Tag ab 15 Uhr viel weihnachtliche Atmosphäre und ein spannendes Programm. Dies teilte „Festbewirtung Mucke“ mit.

weiterlesen

Märchenweihnachtsmarkt Kassel 2012: Wieder ein voller Erfolg

16.01.2013 1:32 von KG

Kassel. Seit einigen Tagen ist der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel vorbei und er war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Mit vielen kleinen und großen Highlights konnte der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel wieder voll und ganz überzeugen. Während dem Weihnachtsmarkt erstrahlte die ganze Innenstadt im weihnachtlichen Lichterglanz, und der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt war in der ganzen […]

weiterlesen

Historischer Weihnachtsmarkt Ronneburg: Besonderes Erlebnis für Jung und Alt

07.01.2013 3:06 von KG

Ronneburg. Alle Jahre wieder.. Gibt es den Historischen Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg. Und immer wieder ist der Besuch des Weihnachtsmarktes etwas Besonderes. So war es auch in diesem Jahr. Der Historische Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg hat auch einiges zu bieten. Ob nun die Leckereien, die es bei den vielen Buden zu kaufen gab, oder der […]

weiterlesen

Weihnachtsmarkt in Marburg: Weihnachtsbummel an der Elisabethkirche

17.12.2012 2:21 von KG

Marburg. Auch in diesem Jahr findet an der Elisabethkirche wieder der Weihnachtsmarkt statt. Besonders die Kleinigkeiten, die es auf dem Marburger Weihnachtsmarkt zu entdecken und zu bestaunen gibt, locken jedes Jahr viele Besucher an. Denn gerade Keramik und Ton und Korb gibt es hier in Hülle und Fülle. Und dem ein oder anderen Standinhaber kann […]

weiterlesen

Weihnachtsmarkt Hofgeismar: Tolle Attraktionen für Kinder

17.12.2012 1:05 von KG

Hofgeismar. Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt in Hofgeismar. Auch in diesem Jahr findet der tolle Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Hofgeismar wieder statt. Besonders für die kleinen Gäste haben sich die Veranstalter wieder viel einfallen lassen. So gibt es auf dem Weihnachtsmarkt Hofgeismar, wie in den Jahren zuvor schon, wieder viele Fahrgeschäfte für […]

weiterlesen

Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen: Viele Highlights bis 23.12.

10.12.2012 2:32 von KG

Rüdesheim. In Rüdesheim ist im Moment der 19. Weihnachtsmarkt der Nationen. Hier gibt es auch in diesem Jahr wieder viel zu bewundern. Sei es nun die Auswahl an verschiedenen Köstlichkeiten, die Ideen für große und kleine Geschenke oder die sogenannte Längste Nacht des Jahres, die dem Apostel Thomas gewidmet ist. Oder der Wichteltag, der jeden […]

weiterlesen

Weihnachtsmarkt Kassel: Märchenhafter Markt begeistert wieder

28.11.2012 2:15 von KG

Kassel. In Nordhessen beginnt wieder die Vorweihnachtszeit und dazu gehört natürlich auch wieder der Weihnachtsmarkt in Kassel. Mit seinem märchenhaften Charakter zieht er viele Besucher in seinen Bann und in die Stadt. Und der Weihnachtsmarkt in Kassel schaut auf eine lange Tradition zurück, wurde er doch schon bereits vor dem Jahr 1767 erwähnt, wenn auch […]

weiterlesen

Hanauer Weihnachtsmarkt: Größter Adventskalender Hessens begeistert wieder

26.11.2012 3:28 von KG

Hanau. Die Vorbereitungen für den Hanauer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz laufen bereits auf Hochtouren. Denn am Freitag, den 30. November öffnet hier wieder der alljährliche Hanauer Weihnachtsmarkt mit all seinen Ständen und Buden. Insgesamt rund 70 Buden werden hier aufgebaut. Viele bieten ein breit gefächertes Angebot für Essen und Getränke an, für jeden Geschmack wird […]

weiterlesen


Jedes Jahr pünktlich zur Adventszeit bis kurz vor dem Weihnachtsfest findet in jeder größeren Stadt ein traditioneller Weihnachtsmarkt statt. Letzte Geschenke werden besorgt und man trifft auf alte Bekannte. Holzfiguren zeigen Maria und Josef mit dem Jesuskind und auch bei kalten Temperaturen herrscht eine gemütliche, fröhliche und besinnliche Stimmung. Auf Weihnachtsmärkten führen Vereine und Schulen, die lange Zeit dafür üben, für die Bürger der Stadt und Besucher von Nah und Fern das bekannte Krippenspiel vor, sagen weihnachtliche Gedichte auf, oder singen festliche Lieder passend zur Weihnachtszeit. Oft verkaufen sie auch Selbstgemachtes oder Essen und spenden den Erlös dann an Stiftungen. Besonders beliebt auf Adventsmärkten sind neben Stehtischen, an denen Besucher gemütlich Glühwein oder Punsch trinken können, auch Verkaufsstände, die Lebkuchen, gebrannte Mandeln, heiße Maronen, Christstollen oder glasierte Äpfel anbieten.Doch auch neben zahlreichen Essensangeboten gibt es eine Menge für alt und jung zu entdecken. Für jüngere Kinder besuchen der Weihnachtsmann oder das Christkind den Weihnachtsmarkt, dort verteilen sie kleine Geschenke, um den Kindern eine Freude zu bereiten. Der bekannteste Weihnachtsmarkt in Deutschland ist wohl mitunter der sehr alte Nürnberger Christkindlmarkt, der mit seinen 180 Verkaufsständen immer eine Reise wert ist. Aber nicht nur dort, sondern in jedem Bundesland findet man zahlreiche Gelegenheiten, sich auf die festliche Vorweihnachtszeit einzustimmen.

Hessen ist ein Bundesland mitten in Deutschland. Die Landeshauptstadt von Hessen ist Wiesbaden. An 6 andere Bundesländer Deutschlands grenzt Hessen. Das größte Volksfest der Hessen, das jedes Jahr in einer anderen Region statt findet, ist der Hessentag. Seit 1961 feiern mehr als eine halbe Million Besucher jährlich das Fest für die Bürger des Bundeslandes. Doch besonders in den letzten Jahren haben die Besucherzahlen immer mehr zugenommen und auch Gäste, die nicht aus Hessen kommen, sind natürlich herzlich eingeladen. Ein Hessentagspaar wird während des Festes gekürt. Zum Hessentag öffnen Landesausstellungen ihre Pforten, um den Besuchern aus Nah und Fern ihre Heimat ein Stückchen näher zu bringen. Natürlich treten zum Hessentag jedes Jahr verschiedene Musikgruppen auf. Es gibt viele Attraktionen zu entdecken. In Frankfurt am Main findet das Museumsuferfest statt. Dieses kulturelle Fest wird seit 1998 an und in 20 Museen am Rande des Mains gefeiert. Das Museumsuferfest ist mit mehr als 3 Millionen Besuchern jedes Jahr eines der größten Feste im Rhein-Main-Gebiet. Als Rahmenprogramm für dieses große Fest dienen Verkaufsstände, Ausschankwagen und Imbissbuden, die am Mainufer stehen. Mit einer Ansteckplakette hat man Eintritt zu allen Museen am Main und in der Innenstadt, die in diesen Tagen meist sehr lange geöffnet haben. Während diesem und anderen Festen am Main kommen viele Touristen nach Frankfurt. Rund drei Millionen Besucher lockt der Frankfurter Weihnachtsmarkt nach Hessen. Er ist einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands und findet immer auf dem Römerberg statt. Früher durften bei der Veranstaltung zum Advent nur Händler aus Frankfurt ihre Waren anbieten. Mit über 200 Verkaufsständen ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt eine Touristenattraktion. Auch die Briten haben in Birmingham, Manchester und drei anderen Städten einen Frankfurter Weihnachtsmarkt. Die Hessen organisieren in ihrem Bundesland viele Kultursommer. Bei diesen Volksfesten steht die Kultur der Hessen im Vordergrund. Es gibt viele Attraktionen und Vorführungen bei dieser Veranstaltung. Jedes Jahr findet der Kultursommer unter einem neuen Motto statt.