Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Alternativer Weihnachtsmarkt im Leipziger Werk 2


von MB

06.12.2013 3:31

Wer auf der Suche nach einem etwas anderen Weihnachtsmarkt ist, wird im Süden der Sachsenmetropole Leipzig fündig. Hier in der Kulturfabrik „Werk 2“ wird eine alternative Form des Weihnachtsmarktes veranstaltet. Fernab von schnöden Bratwurst- und Glühwein-Traditionen.

Leckereien und heiße Getränke

Der Weihnachtsmarkt am Connewitzer Kreuz findet in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt. Gelobt wird vor allem die tolle Atmosphäre in Halle A, Halle D und Halle 5. Aber auch auf den Höfen haben sich viele Stände postiert. Obwohl, oder gerade weil der Markt eher klein und überschaubar ist, lässt es sich wunderbar Flanieren und Verweilen. An jeder Ecke gibt es Leckereien und heiße Getränke. Das Angebot ist sehr vielfältig und kreativ und reicht von Schmuck, Grafiken, Holzspielzeug bis hin zu Duftendem.

In den Werkstätten können Besucher selbst gestalten, für Kinder veranstaltet man Märchen und Theater. Adventsstimmung also auch hier. Das Werk 2 lädt vom 13. bis zum 21. Dezember, täglich von 14 bis 20 Uhr, auf den Weihnachtsmarkt. Selbstverständlich können Spätentschlossene auch noch nach den geeigneten Geschenken für die Lieben suchen. Auf dem Speiseplan des Weihnachtsmarktes in Leipzig stehen zum Beispiel Flammlachs, am offenen Feuer gegart und polnische Spezialitäten in Form eines Bigos-Krauttopf aus Fleisch, Speck, Pflaumen, Äpfeln und Sauer- oder Weinkraut.

Waffeln am Stiel

Wer es lieber süß mag, greift zu Waffeln am Stiel mit eingebackenen Kirschen oder Schokolinsen. Kunsthandwerk allerorts, Papiere, Schmuck, Stoffe, Dinge aus Wolle und Filz, Kräutertees, Keramik: all das ist nach einer richtigen Stärkung erhältlich. Der Markt im Süden zieht vor allem junge Leute und Familien an. Trotzdem ist die Atmosphäre ruhig und entspannt.

Teilen Sie diese Meldung...