Feste in Deutschland

Herne: Cranger Weihnachtszauber noch bis Silvester

Riesen-Gaudi: Bewährtes und Neues bei der Soester Altstadtkirmes

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zeitreise beim Historischen Jahrmarkt

Hoch hinaus: Das 31. Drachenfest im Volkspark Potsdam begeistert mit Flugkünsten & mehr

Bodenseespektakel: Konstanzer Seenachtsfest zum letzten Mal in altem Gewand

Hauptstadt-Volkfest: Berliner Volksfestsommer lädt ein
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Christkindlmarkt München: Große Fläche mit gemütlichen Ecken


von KG

02.01.2013 2:54

München. In der bayrischen Hauptstadt gab es in diesem Jahr, wie auch schon zuvor, mehrere Weihnachtsmärkte. Aber der größte und damit wohl auch der offiziellste dieser Märkte ist wohl der Christkindlmarkt in München. Auf einer Fläche von rund 20.000qm drängten sich auch diesmal wieder Bude an Bude und bei jedem Stand gab es etwas anderes für die großen und kleinen Besucher von Nah und Fern zu entdecken. Rund um den Marienplatz gab es also wieder einiges zu bestaunen.

Besonderheiten des Christkindlmarktes in München

Eine der Besonderheiten in München ist wohl der Kripperlmarkt. Hier findet sich alles, was das Herz begehrt. Von kleinem Zubehör bis hin zur vollständigen eigenen Krippe in den verschiedensten Varianten, ob Sie nun die kleine, einfach Krippe suchen, oder eine große, prunkvolle: Hier finden Sie Ihre persönliche Lieblingskrippe. Während dem Christkindlmarkt in München fanden verschiedene Kripperlschaun statt. Um in die richtige Weihnachtsstimmung zu kommen, gab es in der Zeit des Christkindlmarktes in München vom Rathausbalkon regelmäßig Adventsmusik. Verschiedene Musikgruppen sorgten für die musikalische Unterhaltung. Ein besonderes Highlight für die kleinen Besucher war wieder die Himmelwerkstatt auf dem Christkindlmarkt. Während die Kleinen hier versorgt und beschäftigt werden, können die Erwachsenen vielleicht noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk besorgen. Alle Kinder zwischen 6-12 Jahren waren zu den Aktivitäten in der Himmelwerkstatt eingeladen. Nachdem sie eine kleine Engelsprüfung bestanden haben, bekamen die Kinder ihr Engelsgewand und ihre Engelsflügel. Unter Aufsicht konnte nun gebastelt und gebacken werden. Wieder eine Besonderheit auf dem Christkindlmarkt in München sind die Krampusse. Die Krampusse treten in ihren tollen Fellkostümen auf dem Christkindlmarkt in München auf. Der Krampus war früher ein Helfer des Nikolaus, der die unartigen Kinder bestraft hat. Jetzt sind sie ein tolles Highlight in München. Bei diesem Weihnachtsmarkt gab es erstmals eine richtige Krampusausstellung. Für die kleinen Besucher kam auch diesmal wieder der Nikolaus zu Besuch. Naschereien für die Kinder und einige Worte für die Besucher des Münchener Christkindlmarktes brachte der Nikolaus mit zum Weihnachtsmarkt am Marienplatz.