Feste in Deutschland

Herne: Cranger Weihnachtszauber noch bis Silvester

Riesen-Gaudi: Bewährtes und Neues bei der Soester Altstadtkirmes

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zeitreise beim Historischen Jahrmarkt

Hoch hinaus: Das 31. Drachenfest im Volkspark Potsdam begeistert mit Flugkünsten & mehr

Bodenseespektakel: Konstanzer Seenachtsfest zum letzten Mal in altem Gewand

Hauptstadt-Volkfest: Berliner Volksfestsommer lädt ein
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Märchenweihnachtsmarkt Kassel 2012: Wieder ein voller Erfolg


von KG

16.01.2013 1:32

Kassel. Seit einigen Tagen ist der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel vorbei und er war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Mit vielen kleinen und großen Highlights konnte der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel wieder voll und ganz überzeugen. Während dem Weihnachtsmarkt erstrahlte die ganze Innenstadt im weihnachtlichen Lichterglanz, und der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt war in der ganzen Stadt präsent. Jedes Jahr steht der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel unter einem anderen Märchen der Gebrüder Grimm. In diesem Jahr war es das Märchen von Brüderchen und Schwesterchen. Dazu hatten sich die Veranstalter vieles einfallen lassen.

Gerade kleine Besucher begeistert

Viele Märchenfiguren gab es beim Märchenweihnachtsmarkt in Kassel zu bestaunen, das freute besonders die kleinen Gäste. Zudem konnten den kleinen Gästen auch mit dem Märchen- und Zauberwald eine Freude gemacht werden, dem Adventskalender, in dem verschiedene Märchen der Brüder Grimm gezeigt wurden, aber auch die weltgrößte Märchenpyramide brachte große und kleine Besucher des Kasseler Märchenweihnachtsmarktes zum Staunen. Ein absolutes Highlight war natürlich, wie in jedem Jahr, die Himmelswerkstatt. Hier konnten kleine Geschenke und Dekorationsartikel unter Aufsicht von den Kindern hergestellt werden. Der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel ist in ganz Deutschland bekannt. Kein Wunder, denn bereits seit 1767 wurde ein Christmarkt, aus dem der Märchenweihnachtsmarkt Kassel später entstand, veranstaltet. Auch schon zu dieser Zeit gab es einige Verkaufsbuden mit weihnachtlichen Dekorationen. Seit 1975 ist dann der Märchenweihnachtsmarkt, wie wir ihn heute kennen, entstanden. Die ganze Stadt wird pünktlich zur Weihnachtszeit passend und mit Märchenfiguren zum aktuellen Märchen der Brüder Grimm dekoriert. Hier finden Sie wahrlich ein weihnachtliches Ambiente. Aber nicht nur für die kleinen Gäste gab es auf dem Kasseler Märchenweihnachtsmarkt viel zu bestaunen, die Veranstalter hatten sich ein passendes Rahmenprogramm ausgedacht, mit viel weihnachtlicher Musik und Aufführungen, um auch die großen Besucher in die passende Stimmung zum Advent zu versetzen.