Feste in Deutschland

Herne: Cranger Weihnachtszauber noch bis Silvester

Riesen-Gaudi: Bewährtes und Neues bei der Soester Altstadtkirmes

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zeitreise beim Historischen Jahrmarkt

Hoch hinaus: Das 31. Drachenfest im Volkspark Potsdam begeistert mit Flugkünsten & mehr

Bodenseespektakel: Konstanzer Seenachtsfest zum letzten Mal in altem Gewand

Hauptstadt-Volkfest: Berliner Volksfestsommer lädt ein
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Weihnachtsmarkt Mainz: Traditioneller Weihnachtsmarkt öffnet wieder


von KG

29.11.2012 1:10

Mainz. Der Weihnachtsmarkt in Mainz blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon im Jahr 1788 wurde der erste Weihnachtsmarkt in Mainz eröffnet, damals noch unter dem Namen Nikolosemarkt. Seitdem ist alles moderner geworden und größer – aber der Grundstil des Mainzer Weihnachtsmarktes ist erhalten geblieben. Auf dem Weihnachtsmarkt in Mainz findet man viele kleine und große Dinge, die die Besucher immer wieder begeistern.

Tolle Angebote für Jedermann

Sei es nun das breit gefächerte Essens- und Getränkeangebot, bei dem die Besucher die Wahl zwischen warm und kalt oder alkoholisch und nicht alkoholisch haben, oder die Möglichkeit, dem einen oder anderen Künstler bei seiner Tätigkeit über die Schulter zu schauen. Außerdem gibt es ein paar Stände, bei denen Sie speziell Weihnachtsgeschenke kaufen können und auch für die kleinen Besucher des Mainzer Weihnachtsmarktes gibt es viel zu entdecken. Aber nicht nur die zahlreichen und verschiedenen Stände locken jedes Jahr viele Besucher an, sondern auch das bunte Rahmenprogramm. Denn die Veranstalter haben sich viele Gedanken gemacht, um den Weihnachtsmarkt Mainz in diesem Jahr wieder zu etwas Besonderem zu machen. Und in diesem Jahr gibt es die Künstlerwerkstatt, bei der es an jedem Tag des Mainzer Weihnachtsmarktes ein anderes Programm gibt.

Besonderheit auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt

Der Mainzer Weihnachtsmarkt hat in diesem Jahr unter der Woche bis 20:30 Uhr geöffnet. So haben die Bürger die Möglichkeit, nach einem stressigen Arbeitstag nochmal über den Weihnachtsmarkt zu schlendern und einen Glühwein zu trinken, oder schon mal nach den ersten Weihnachtsgeschenken zu schauen. Besonders die Atmosphäre vor dem Mainzer Dom lässt eine weihnachtliche Stimmung aufkommen und als eine Besonderheit auf dem Weihnachtsmarkt in Mainz gibt es in diesem Jahr rund 20 große Weinfässer, die im Kreis stehen. Inmitten der Weinfässer findet sich ein Lagerfeuer, außenrum stehen Bänke. Gerade, wenn es abends dunkel wird und es vielleicht sogar noch schneit, wird es hier eine tolle Atmosphäre geben. Der Mainzer Weihnachtsmarkt geht in diesem Jahr bis zum 23. Dezember.