Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Weinfeste in Berlin


Foto: Screenshot

Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen

30.01.2017 3:27 von MB

Ein Hauch von Frühling mitten im Winter: Zu einem ausgelassenen Winzerfest laden die Späth’schen Baumschulen in Berlin-Treptow am 4. und 5. Februar ein. Dann darf nach Herzenslust verkostet und genossen werden. Die historische Packhalle und ein großes Gärtner-Folienzelt werden sich an zwei Tagen mit Ausstellern und Weinliebhabern füllen. Dabei sind renommierte Winzer aus verschiedenen deutschen […]

weiterlesen


Gerade zur Weinauslese in bestimmten Regionen jedes Bundeslandes veranstalten die Städte oder die Winzer selbst ein Weinfest. Die Winzer haben bei einem Weinfest die Möglichkeit, ihre Weine auf dem Markt anzubieten und auch Neuheiten vorzustellen und an die Besucher zu verkaufen. Besonders in der Pfalz sind Weinfeste sehr beliebt und finden vielerorts statt. Oft gibt es regelmäßige jährliche Termine für diese Weinfeste. Zu einem Weinfest werden meist sogenannte Weinkönige und Weinköniginnen gewählt, die das Fest eröffnen. Aus neugierigen Weininteressierten können bei einem Weinfest echte Kenner werden und mit einem Weinfest steigt auch die Popularität der Stadt. An Ausschankwagen bekommt man etliche Weine angeboten, aber es werden auch andere Getränke für die Gäste des Weinfestes angeboten. Manchmal gibt es auch eine Führung für Interessenten und Vorträge, wie aus einer Weintraube der fertige Wein in der Flasche wird. Bei einem Weinfest treffen sich die Bürger der Region zum gemeinsamen Weintrinken, Musik hören und Unterhalten. Über Wein kann man viel lernen und auch das ein oder andere Fachgespräch zwischen Weinkenner und Weinexperte wird bei der Gelegenheit geführt. Für den Weinbedarf hat man auch die Möglichkeit, schon abgefüllte Flaschen direkt vom Winzer zu kaufen. Rund um das Weinfest werden oft auch andere Attraktionen angeboten. Ob Verkaufsstände oder Fahrgeschäfte, für groß und klein ist etwas dabei.

Berlin ist ein Stadtstaat. Die Bundeshauptstadt Deutschlands hat fast 3,5 Millionen Einwohner. Das größte Volksfest Berlins ist das Deutsch-französische Volksfest. Mit vielen Fahrgeschäften und Attraktionen, die angeboten werden bei diesem Sommerfest , und den vielen Verkaufsständen, Imbissbuden und Ausschankwagen gilt das Deutsch-französische Volksfest als das größte in Berlin. Die Berliner gestalten neben dem Rahmenprogramm mit vielen Musikern und Auftritten auch ein kleines französisches Dorf. Dort gibt es zum Beispiel französische Spezialitäten zu kaufen. Berühmt für Berlin ist der Berliner Bär, das Wappentier der Bundeshauptstadt. Der Bär soll die Stärke und Unabhängigkeit Berlins demonstrieren. Deshalb steht er mit erhobenen Tatzen überall in Berlin in Form von bunten Abbildern. Zum Tag der Deutschen Einheit findet am Brandenburger Tor das Einheitsfest statt. Auf der Festmeile werden Attraktionen aufgebaut. Musikgruppen sorgen für eine ausgelassene Feierstimmung bei den Berlinern. In Berlin gibt es viele Musicals und Konzerte. Die Berlinale ist ein großes Filmfestival in Berlin. Prominente aus aller Welt kommen zu diesem Ereignis jedes Jahr in die Hauptstadt. Filmvorpremieren werden gemeinsam angeschaut und darüber diskutiert. Beim Karneval der Kulturen, einem der größten Straßenfeste, feiern Darsteller aus aller Welt auf großen Wagen bunten Karneval. 1,5 Millionen Besucher hat der Karneval der Kulturen in Berlin bereits jedes Jahr. Denn es ist ein internationales, buntes Treiben. Über 1000 Musiker gestalten beim Musikfest ein musikalisches Programm für die Besucher des Festes. Nicht nur deutsche, sondern auch internationale Musiker kommen für die Veranstaltung in die Hauptstadt. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich vor großem Publikum zu beweisen. Das Internationale Literaturfestival dauert über mehrere Tage an. Bei diesem Fest kommen bekannte Autoren und Journalisten nach Berlin, aber auch Neulinge nutzen die Chance, ihr Buch vorzustellen. Das Internationale Literaturfestival läd auch viele Vorleser in die Stadt ein, und es finden mehrere Bücherflohmärkte statt. Mit vielen Museen und den vielen jährlichen Veranstaltungen und Ausstellungen gilt Berlin mit als eine der kulturellsten Städte Deutschlands.