Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Stadtfeste in Bayern


Quelle: Stadt Forchheim

Annafest im Forchheimer Kellerwald

22.07.2016 11:02 von MB

Forchheim. Im oberfränkischen Forchheim wird vom 22. Juli bis zum 1. August wieder ausgiebig gefeiert. Denn in besagtem Zeitraum feiert die Gemeinde in Nordbayern das traditionelle Annafest. In diesem Jahr steigen die Festivitäten bereits zum 176. Mal. Ort des Geschehens ist abermals der Forchheimer Kellerwald.

weiterlesen

Nördlinger Mess’ lockt zwei Wochen lang

31.05.2016 12:38 von MB

Nördlingen. Am Wochenende ist mit der Nördlinger Mess’ das größte Volkfest in Nordschwaben gestartet. Besucher können sich noch bis zum 6. Juni auf allerlei Fahrgeschäfte, leckeres Bier, mehr als 200 Marktstände und eine Verbraucherausstellung freuen. Bis in die 1960er-Jahre hinein stieg das Fest in der Innenstadt, mittlerweile ist jedoch der Festplatz Kaiserwiese als Location etabliert.

weiterlesen

Quelle: 1860 München

Fußballclub 1860 München veranstaltet „Blaue Nacht“

03.02.2016 1:24 von MB

München. Für die Kicker des TSV 1860 München geht es am kommenden Wochenende wieder um Punkte in der 2. Fußball-Bundesliga. Am Samstag, den 6. Februar empfangen die Löwen in der heimischen Allianz Arena den 1. FC Nürnberg. Am gleichen Abend lädt der Verein die Fans zu einer „Blauen Nacht“ ein.

weiterlesen

Quelle: gastro.de

Oktoberfest 2015 fährt Minus bei Besuchern ein

07.10.2015 11:10 von MB

München. Die diesjährige Wiesn in der bayerischen Landeshauptstadt München ist von rund 400.000 weniger Menschen angesteuert worden als die letztjährige Veranstaltung. Insgesamt kamen laut Angaben der Stadt München rund 5,9 Millionen Besucher auf die Theresenwiese.

weiterlesen

© 2015 www.foto-bernhard.de

Gäubodenvolksfest Straubing 2015

01.08.2015 12:40 von MB

Straubing. Zum zweitgrößten Volksfest in Bayern werden fast anderthalb Millionen Menschen erwartet. In punkto Besucherzahlen muss sich das Gäubodenvolksfest Straubing nur der Weltmarke Oktoberfest in München geschlagen geben. 2015 steigt die Veranstaltung im Süden der Republik vom 7. bis 17. August.

weiterlesen

Foto: Bamberg Stadtmarketing

Internationales Straßenfestival „Bamberg zaubert“

14.07.2015 2:11 von MB

Bamberg. Am kommenden Wochenende steht im Weltkulturerbe Bamberg ein Festival der Superlative an. Die Veranstalter rechnen bei Deutschlands großen Zauberfestival „Bamberg zaubert“ mit mehr als 200.000 Zuschauern. Zwischen dem 17. und 19. Juli werden in Bayern rund 500 Shows von Magiern aus 20 Nationen geboten. Der Eintritt ist kostenlos.

weiterlesen

Foto: muenchen.de

München präsentiert Wiesn-Plakat für das Oktoberfest 2015

19.03.2015 2:10 von MB

München. In der bayerischen Landeshauptstadt München ist das offizielle Plakat für das diesjährige Oktoberfest vorgestellt worden. Das Gewinnermotiv stammt von Moritz Breitenhuber und sei frisch, fröhlich, bunt und modern, teilte die Stadt München mit. Der Wiesn-Entwurf von Breitenhuber machte im Wettkampf mit 23 anderen Vorschlägen das Rennen.

weiterlesen

Foto: Julia Stenner

Erlangen in Feierlaune: Veranstaltungskalender 2015 bekanntgegeben

10.02.2015 3:50 von MB

Erlangen. Auch in diesem Jahr wird in Franken gefeiert. Die Stadt Erlangen stellte nun ihren Veranstaltungskalender samt Highlights und vielen touristischen Angeboten für 2015 vor. Zu den Höhepunkten zählen das 19. Internationale Figurentheater-Festival, neue Angebote für Bierfreunde auch außerhalb der Bergkirchweih-Zeit und der „Erlanger Weihnachtszauber“.

weiterlesen

Memmingen gemeinfrei

Memminger Jahrmarkt 2014: 90 Schaustellerbetriebe angekündigt

16.10.2014 11:22 von MB

Memmingen. Vom 11. Oktober bis 19. Oktober findet im bayerischen Memmingen der traditionelle Jahrmarkt statt. An insgesamt neun Festtagen wird dann wieder zwischen St.-Josefs-Kirchplatz, Königsgraben, Kaisergraben und Schweizerberg gefeiert, teilte die Stadt mit. In diesem Jahr hatten sich mehr als 500 Betriebe für einen Standplatz beworben, hieß es.

weiterlesen

(c) Foto Stöhr

Erlanger Veranstaltungshighlights 2014

28.01.2014 2:04 von MB

Erlangen. Im Frankenland wartet man auch in diesem Jahr wieder mit mehreren Veranstaltungshighlights auf. Zu den Höhepunkten im Erlanger Kalender zählen zum Beispiel der „Erlanger Frühling“, verschiedene Kulturevents, Touren für Genießer, eine lange Shopping-Nacht sowie „Erlangen on Ice“.

weiterlesen


Ein Stadtfest ist mit vielen Attraktionen und Vorführungen mitten in der Stadt verbunden. Sie finden zum Beispiel zu besonderen Ereignissen in der Historie der jeweiligen Stadt auf einem großen zentralen Platz statt. Es gibt auch Stadtteilfeste, die wenig mit den geschichtlichen Erinnerungen der gesamten Gemeinde zusammenhängen, sondern vielmehr mit besonderen Ereignissen zur jeweiligen Ortschaft. Ein Stadtfest ist dem Volksfest und dem Bürgerfest sehr ähnlich. Ehrenamtliche und Vereine der Stadt zelebrieren für die Besucher eine große Show nach der anderen, häufig gibt es auch Ausstellungen in historischen Gebäuden und Stadtführungen zu wichtigen Denkmälern. Schausteller führen kleine Akrobatiken vor, eine Liveband oder Komödianten treten auf einer großen Bühne auf und vor den Bierausschankwagen und Imbissbuden warten viele Bürger auf die Pommes oder das Bier. Viele Stände laden zum Kaufen von Kleinigkeiten oder Süßkram ein. Manchmal sind auch mittelalterliche Angebote mit Holzschwerten oder selbstgemachter Seife dabei. Die Besucher feiern, lachen und tanzen miteinander. Oft endet ein Stadtfest mit einem großen Feuerwerk. Für viele Städte ist ein Stadtfest auch eine Möglichkeit, den Tourismusbereich zu erweitern und die Attraktivität der eigenen Stadt zu fördern. Manche Schulen und Sportvereine basteln und kochen für das Stadtfest und spenden den Erlös dann an Stiftungen und Krankenhäuser der Stadt.

In den Alpen im Bundesland Bayern scheint die Welt in den Bergen stehen geblieben zu sein. Doch nicht überall in Bayern ist das so. Gerade in München, der Landeshauptstadt von Bayern, findet alljährlich das bekannteste Volksfest der Welt statt: Das Münchener Oktoberfest auf der Theresienwiese. Das Münchener Oktoberfest entwickelte sich nach und nach über all die Jahre aus einem Pferderennen. 2010 feierte das Oktoberfest sein 200. Jubiläum. Aus dem Pferderennen 1810 hat sich bis heute ein wahres Spektakel entwickelt. Rund sechs Millionen Besucher reisen aus aller Welt jedes Jahr nach München, um die Veranstaltung nicht zu verpassen. Traditionell besuchen die Bayern das Oktoberfest in bayrischen Trachten: Dirndl und Lederhosen. Extra für das Bierfest werden nämlich neben den beliebtesten Biersorten der Bayern auch neue verschiedene Biersorten gebraut. Doch nicht nur in München, sondern auch in anderen Städten und Dörfern werden auch über das Jahr verteilt viele Bierfeste gefeiert. Denn gerade in kleineren Dörfern wird die Tradition von den Bayern noch sehr ernst genommen. Doch in Bayern gibt es nicht nur das Oktoberfest. Auch Kirchweih- und Maibaumfeste werden jedes Jahr gefeiert. In Nürnberg findet dann im Winter der bekannteste Weihnachtsmarkt Deutschlands statt : Der Nürnberger Christkindlesmarkt. Jedes Jahr reisen zwei Millionen Besucher zur Adventszeit nach Nürnberg. Wahrscheinlich hat sich der Weihnachtsmarkt aus einem Wochenmarkt entwickelt hat, auf dem die Bürger früher ihre Vorräte für die Winterzeit besorgen konnten. Zum Nürnberger Christkindlesmarkt wird eine Kandidatin ausgewählt. Sie spielt für 2 Jahre das Christkind auf dem Weihnachtsmarkt und eröffnet den Christkindlesmarkt traditionell mit einer Rede. Auch Stadtfeste sind in diesem Bundesland sehr beliebt. Denn die traditionsbewussten Bayern erinnern sich gerne an die Gründungsgeschichte ihrer Heimatstädte und feiern sie kräftig mit einem kleinen Bürgerfest, das jedes Jahr stattfindet. Das Bundesland Bayern ist aufgeteilt in 7 Bezirke: Oberfranken, Unterfranken, Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Mittelfranken und Schwaben. Viele der Bezirke sind katholisch. Deswegen sind den Bayern auch religiöse Feste sehr wichtig. An Fronleichnam zelebrieren die katholisch gläubigen Süddeutschen Fronleichnamprozessionen.