Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Die neusten Veranstaltungsnews aus Bayern

Foto: Fotowerbung Bernhard

“Trumm vom Paradies” – Straubing feiert wieder das Gäubodenvolksfest

31.07.2017 1:00 von MB

Mit dem traditionellen Auszug zum Festplatz am ersten Freitag im August wird jedes Jahr die  sogenannte „5. Jahreszeit“ in  Straubing eröffnet. Denn vom 11. bis 21. August lockt erneut Bayerns zweitgrößtes Volksfest in die Stadt. Das Straubinger Gäubodenvolksfest hat sich aus dem „landwirtschaftlichen Fest im Unterdonaukreis“, das der bayerische König 1812 in Straubing per Dekret erstmals genehmigte, entwickelt. Dieses […]

weiterlesen
Quelle: Stadt Forchheim

Annafest im Forchheimer Kellerwald

22.07.2016 11:02 von MB

Forchheim. Im oberfränkischen Forchheim wird vom 22. Juli bis zum 1. August wieder ausgiebig gefeiert. Denn in besagtem Zeitraum feiert die Gemeinde in Nordbayern das traditionelle Annafest. In diesem Jahr steigen die Festivitäten bereits zum 176. Mal. Ort des Geschehens ist abermals der Forchheimer Kellerwald.

weiterlesen

Nördlinger Mess’ lockt zwei Wochen lang

31.05.2016 12:38 von MB

Nördlingen. Am Wochenende ist mit der Nördlinger Mess’ das größte Volkfest in Nordschwaben gestartet. Besucher können sich noch bis zum 6. Juni auf allerlei Fahrgeschäfte, leckeres Bier, mehr als 200 Marktstände und eine Verbraucherausstellung freuen. Bis in die 1960er-Jahre hinein stieg das Fest in der Innenstadt, mittlerweile ist jedoch der Festplatz Kaiserwiese als Location etabliert.

weiterlesen
Quelle: Rockasperity

Rock am Hof steigt in Hallbergmoos

15.05.2016 1:57 von MB

Hallbergmoos. Vor den Toren Münchens findet am 23. Juli die zweite Ausgabe des Musikfestivals „Rock am Hof“ statt. Auf ihre Kosten kommen Rock- und Popfans allen Alters. Als Location gaben die Veranstalter nun das Hausler-Hof-Stadl in Hallbergmoos bekannt. Die Wiederholung sei auf den Erfolg des ersten Konzertes Anfang diesen Jahres zurückzuführen.

weiterlesen
Quelle: Konfuzius-Institut München

München wartet mit Chinesischem Filmfestival auf

25.02.2016 3:29 von MB

München. In der bayerischen Landeshauptstadt München kommen im Mai Cineasten auf ihre Kosten. In der Bayernmetropole steigt vom 25. bis 29. des Monats das Chinesische Filmfest. Wie das Konfuzius-Institut München mitteilte, schaffe man damit einen Treffpunkt für Filmfreunde und -schaffende mit Fokus auf Asien.

weiterlesen
Quelle: 1860 München

Fußballclub 1860 München veranstaltet „Blaue Nacht“

03.02.2016 1:24 von MB

München. Für die Kicker des TSV 1860 München geht es am kommenden Wochenende wieder um Punkte in der 2. Fußball-Bundesliga. Am Samstag, den 6. Februar empfangen die Löwen in der heimischen Allianz Arena den 1. FC Nürnberg. Am gleichen Abend lädt der Verein die Fans zu einer „Blauen Nacht“ ein.

weiterlesen
Quelle: Hammerl

„Let’s Burlesque!“ geht auf Deutschland-Tournee

20.01.2016 1:56 von MB

Augsburg. Die Theater-Revue „Let’s Burlesque!“ ist im Januar zu einer großen Tour durch die Bundesrepublik aufgebrochen. Auf dem Plan stehen insgesamt mehr als 20 Auftritte bis in den Sommer hinein. Geboten werden während der Revue zum Beispiel nostalgische Lieder, aufreizende Kostüme, faszinierende Artistik, anmutige Tanzeinlagen, exzentrischer Humor und ein angedeuteter Striptease.

weiterlesen
Quelle: Uli Kowatsch

Nürnberg lädt zum Christkindlesmarkt 2015

09.12.2015 12:13 von MB

Nürnberg. In der Frankenmetropole Nürnberg hat einer der bekanntesten deutschen Weihnachtsmärkte seine Tore geöffnet. Der Christkindlesmarkt weist eine lange Tradition auf, wurde bereits 1628 schriftlich erwähnt. Die Eröffnung erfolgte wie immer am Freitag vor dem ersten Advent mit einem feierlichen Prolog durch das zweijährig gewählte Nürnberger Christkind.

weiterlesen
Quelle: Amt für Verbraucherschutz und Marktwesen Augsburg/Jürgen Windisch

Augsburger Christkindlesmarkt eröffnet kommende Woche

16.11.2015 5:22 von MB

Augsburg. Am Montag, den 23. November, eröffnet wieder der Weihnachtsmarkt im bayerischen Augsburg seine Pforten. Weihnachtlich-besinnlich geht es auf dem Rathausplatz, dem Martin-Luther-Platz, entlang der Philippine-Welser-Straße, in der Maximilianstraße und vor der Moritzkirche der Stadt zu. Wie die Veranstalter mitteilten, zieht der Markt jedes Jahr rund eine Million Gäste an.

weiterlesen
Quelle: gastro.de

Oktoberfest 2015 fährt Minus bei Besuchern ein

07.10.2015 11:10 von MB

München. Die diesjährige Wiesn in der bayerischen Landeshauptstadt München ist von rund 400.000 weniger Menschen angesteuert worden als die letztjährige Veranstaltung. Insgesamt kamen laut Angaben der Stadt München rund 5,9 Millionen Besucher auf die Theresenwiese.

weiterlesen
  • In den Alpen im Bundesland Bayern scheint die Welt in den Bergen stehen geblieben zu sein. Doch nicht überall in Bayern ist das so. Gerade in München, der Landeshauptstadt von Bayern, findet alljährlich das bekannteste Volksfest der Welt statt: Das Münchener Oktoberfest auf der Theresienwiese. Das Münchener Oktoberfest entwickelte sich nach und nach über all die Jahre aus einem Pferderennen. 2010 feierte das Oktoberfest sein 200. Jubiläum. Aus dem Pferderennen 1810 hat sich bis heute ein wahres Spektakel entwickelt. Rund sechs Millionen Besucher reisen aus aller Welt jedes Jahr nach München, um die Veranstaltung nicht zu verpassen. Traditionell besuchen die Bayern das Oktoberfest in bayrischen Trachten: Dirndl und Lederhosen. Extra für das Bierfest werden nämlich neben den beliebtesten Biersorten der Bayern auch neue verschiedene Biersorten gebraut. Doch nicht nur in München, sondern auch in anderen Städten und Dörfern werden auch über das Jahr verteilt viele Bierfeste gefeiert. Denn gerade in kleineren Dörfern wird die Tradition von den Bayern noch sehr ernst genommen. Doch in Bayern gibt es nicht nur das Oktoberfest. Auch Kirchweih- und Maibaumfeste werden jedes Jahr gefeiert. In Nürnberg findet dann im Winter der bekannteste Weihnachtsmarkt Deutschlands statt : Der Nürnberger Christkindlesmarkt. Jedes Jahr reisen zwei Millionen Besucher zur Adventszeit nach Nürnberg. Wahrscheinlich hat sich der Weihnachtsmarkt aus einem Wochenmarkt entwickelt hat, auf dem die Bürger früher ihre Vorräte für die Winterzeit besorgen konnten. Zum Nürnberger Christkindlesmarkt wird eine Kandidatin ausgewählt. Sie spielt für 2 Jahre das Christkind auf dem Weihnachtsmarkt und eröffnet den Christkindlesmarkt traditionell mit einer Rede. Auch Stadtfeste sind in diesem Bundesland sehr beliebt. Denn die traditionsbewussten Bayern erinnern sich gerne an die Gründungsgeschichte ihrer Heimatstädte und feiern sie kräftig mit einem kleinen Bürgerfest, das jedes Jahr stattfindet. Das Bundesland Bayern ist aufgeteilt in 7 Bezirke: Oberfranken, Unterfranken, Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Mittelfranken und Schwaben. Viele der Bezirke sind katholisch. Deswegen sind den Bayern auch religiöse Feste sehr wichtig. An Fronleichnam zelebrieren die katholisch gläubigen Süddeutschen Fronleichnamprozessionen.