Feste in Deutschland
Quelle: Messe Stuttgart
Oldtimer-Träume auf der Retro Classics in Stuttgart
Foto: Screenshot
Berlin: Winter-Winzersause in den Späth’schen Baumschulen
Quelle: Screenshot Stadt Niederstetten
Alles rund ums Pferd: Rossmarkt in Niederstetten
Foto: Torsten Hufsky
Dresdner Striezelmarkt eröffnet
Foto: Pyro-Team Berlin
Lichterfest auf der Zitadelle Spandau
Foto: MOTORWORLD Classics Berlin
Motorworld Classics Berlin 2016
Aktueller Feste-Melder Sponsor
CTR Fahrzeugtechnik

Volksfeste in Hessen


look-into-my-eyes-1665028_1920

Das liebe Vieh und jede Menge Unterhaltung: Der Hochheimer Markt

30.10.2017 2:02 von MB

Eine besonders traditionsreiche Veranstaltung ist der Hochheimer Markt, der in diesem Jahr vom 3. bis zum 7. November stattfindet. Auf dem Jahrmarkt und Volksfest wird bereits seit 1484 gefeiert. Inzwischen ist der Markt einer der größten Jahrmärkte in Deutschland. Er bietet fünf Tage lang ein abwechslungsreiches Verkaufs-, Veranstaltungs- und Freizeitangebot für Groß und Klein. Und […]

weiterlesen

Quelle: Hessische Hausstiftung

Hessen stimmt sich auf traditionsreiche Feste ein

20.02.2016 3:19 von MB

Frankfurt am Main. Sobald in Hessen die Temperaturen wieder ansteigen, stehen im Bundesland auch 2016 wieder zahlreiche traditionsreiche Feste und Veranstaltungen an. In vielen Regionen und Städten werden neben einer Menge Spaß auch alte Brauchtümer geboten. Die Attraktionen reichen vom Kultgetränk Apfelwein bis hin zu modernen Lichtinstallationen.

weiterlesen

Foto: Freizeitwelt-Willingen

Drachenfestival und Oldtimersommer

21.06.2013 1:33 von MB

In Willingen feiert man diesem Jahr bereits zum dritten Mal das Drachenfestival. Zudem findet vom 9. bis 11. August 2013 auch der Willinger Oldtimersommer statt. Das berichtet „Freizeitwelt – Willingen“ in einer Pressemeldung. An beiden Tagen können Gäste auf dem Festivalgelände am Besucherzentrum spektakuläre Flugshows und ausgefallene Großdrachen bewundern.

weiterlesen

Barbarossamarkt Gelnhausen: 1. Wahl zur Miss Barbarossa

25.02.2013 3:59 von KG

Gelnhausen. Schon zum 23. Mal findet er statt: Der Barbarossamarkt in Gelnhausen. An dem Wochenende vom 8.-11.3. öffnet er wieder seine Türen in der Barbarossastadt. Der Barbarossamarkt Gelnhausen gehört mit zu den wichtigsten Volksfesten in der Region. Dementsprechend zieht es jedes Jahr viele Besucher zu dem Fest. Passend zum Barbarossamarkt in Gelnhausen ist am Sonntag […]

weiterlesen

Frühjahrsdippemess Frankfurt: Großes Volksfest öffnet wieder

20.02.2013 4:03 von KG

Frankfurt/Main. Sie zählt als das bekannteste Volksfest im Rhein-Main-Gebiet: Die Dippemess in Frankfurt. Zweimal im Jahr vergnügen sich die Besucher bei diesem Volksfest. Ende März öffnet wieder die Frühjahrsdippemess ihre Türen und sorgt wieder für Begeisterung bei den Volksfestfans. Die Dippemess hat in der Region die meisten Besucherzahlen, das spricht schon für sich, denn größere […]

weiterlesen

Museumsuferfest Frankfurt: Drei Tage Kultur gehen zu Ende

28.08.2012 12:09 von KG

Frankfurt. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Das Museumsuferfest in Frankfurt fand wieder statt und erfreute sich wie auch schon in den Jahren zuvor großer Beliebtheit. Viele der Museen in der Stadt und auch direkt am Main hatten ihre Türen geöffnet und zeigten zahlreiche Veranstaltungen sowie Sonderführungen. Besonders ging es aber am Mainufer direkt […]

weiterlesen

Logo: Stadtmarketing Pfungstadt

Pfungstädter Straßen Kerb: doppeltes Feuerwerk und neue Festzelte

17.08.2012 12:32 von MB

Vom 7. bis zum 10. September 2012 wird in Pfungstadt wieder die Straßenkerb gefeiert. Das Fest besteht aus rund 50 Ständen an der Eberstädter Straße und in den Seitenstraßen. Die Kerb zählt zu den populärsten Events in der Region. Dies berichtet der Magistrat der Stadt Pfungstadt in einer Pressemitteilung.

weiterlesen

Erbacher Wiesenmarkt: größtes Volksfest in Südhessen

15.06.2012 2:14 von MB

Jedes Jahr im Sommer geht es im Sommer im Odenwald rund: dann wird in Südhessen der Erbacher Wiesenmarkt gefeiert. Das Volksfest zieht die Massen an und ist Vergnügungsmeile und Messe zugleich. Zudem lockt ein buntes Rahmenprogramm zur Unterhaltung der vielen tausend Gäste. An den zehn Tagen des Erbacher Wiesenmarktes werden rund eine halbe Million Besucher […]

weiterlesen

Just White Party: Mehrere Zwischenfälle und eine versuchte Vergewaltigung

13.06.2012 12:50 von KG

Wetzlar. Am Mittwoch vor Fronleichnam war es wieder so weit: Die „Just White“ Party auf dem Hessentag in Wetzlar fand wie schon im letzten Jahr wieder statt. Diesmal kamen etwa 32.000 Besucher zum Fest. Auch wenn viele Besucher der „Just White“ Party friedlich waren, gab es doch den einen oder anderen Einsatz. Neben mehreren kleineren […]

weiterlesen

Museumsuferfest: Kunst und Kultur in Frankfurt

30.05.2012 1:27 von MB

Im August findet in der Mainmetropole wieder das beliebte Museumsuferfest statt. Der diesjährige Termin ist der Zeitraum vom 24. bis 26. August 2012. An insgesamt drei Tagen feiert die Stadt mit allen seinen Museen am Main. Das Museumsuferfest ist eine Kombination aus Musik, Gastronomie Kunst und Kultur.

weiterlesen


Ob Volksfest oder Bürgerfest genannt: Beliebt ist das Fest für die Bürger der jeweiligen Stadt in jedem Bundesland. Das berühmteste Volksfest Deutschlands oder vielleicht auch das Bekannteste der ganzen Welt ist das Münchener Oktoberfest, das im Volksmund auch „Wiesn“ genannt wird und jedes Jahr viele Begeisterte nach München lockt. Dort tragen Frauen noch traditionelle Dirndl und Männer Lederhosen. Diese Tradition gehört zum Oktoberfest wie das Biertrinken im Zelt. Oft werden Volksfeste zum Frühlings- oder Herbstanfang jährlich veranstaltet, doch es gibt für die Städte reichlich andere Gelegenheiten, sich mit der Organisation eines Volksfestes auseinanderzusetzen. Ein Volksfest findet oft vor traditionsreicher Kulisse statt. Bei einem Bürgerfest gibt es häufig viele Fahrgeschäfte und Attraktionen, die von Schaustellern betrieben werden, aber auch Verkaufsstände für Essen und Ausschankwagen für Getränke locken viele Besucher an. Der Eintritt zu einem Volksfest ist meist kostenlos, für manche Attraktionen muss dann separat gezahlt werden. Besonders beliebt bei den deutschen Festen sind Bier mit Schlagermusik; heimische Musikgruppen treten für die Besucher auf und sorgen damit für gute Stimmung und schöne Erinnerungen. Nicht selten kehren Weggezogene zum alljährlichen Volksfest heim, um alte Bekannte aus früheren Jahren wiederzutreffen. Oft treffen sich die Festbegeisterten im Bierzelt zum Schunkeln, für kleinere Kinder gibt es Karussels und einige Stände laden zum Stehen bleiben und Kaufen ein.Viele Volksfeste bieten ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Hier finden Sie ein kostenloses Forum um sich über Kochrezepte zu informieren.

Hessen ist ein Bundesland mitten in Deutschland. Die Landeshauptstadt von Hessen ist Wiesbaden. An 6 andere Bundesländer Deutschlands grenzt Hessen. Das größte Volksfest der Hessen, das jedes Jahr in einer anderen Region statt findet, ist der Hessentag. Seit 1961 feiern mehr als eine halbe Million Besucher jährlich das Fest für die Bürger des Bundeslandes. Doch besonders in den letzten Jahren haben die Besucherzahlen immer mehr zugenommen und auch Gäste, die nicht aus Hessen kommen, sind natürlich herzlich eingeladen. Ein Hessentagspaar wird während des Festes gekürt. Zum Hessentag öffnen Landesausstellungen ihre Pforten, um den Besuchern aus Nah und Fern ihre Heimat ein Stückchen näher zu bringen. Natürlich treten zum Hessentag jedes Jahr verschiedene Musikgruppen auf. Es gibt viele Attraktionen zu entdecken. In Frankfurt am Main findet das Museumsuferfest statt. Dieses kulturelle Fest wird seit 1998 an und in 20 Museen am Rande des Mains gefeiert. Das Museumsuferfest ist mit mehr als 3 Millionen Besuchern jedes Jahr eines der größten Feste im Rhein-Main-Gebiet. Als Rahmenprogramm für dieses große Fest dienen Verkaufsstände, Ausschankwagen und Imbissbuden, die am Mainufer stehen. Mit einer Ansteckplakette hat man Eintritt zu allen Museen am Main und in der Innenstadt, die in diesen Tagen meist sehr lange geöffnet haben. Während diesem und anderen Festen am Main kommen viele Touristen nach Frankfurt. Rund drei Millionen Besucher lockt der Frankfurter Weihnachtsmarkt nach Hessen. Er ist einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands und findet immer auf dem Römerberg statt. Früher durften bei der Veranstaltung zum Advent nur Händler aus Frankfurt ihre Waren anbieten. Mit über 200 Verkaufsständen ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt eine Touristenattraktion. Auch die Briten haben in Birmingham, Manchester und drei anderen Städten einen Frankfurter Weihnachtsmarkt. Die Hessen organisieren in ihrem Bundesland viele Kultursommer. Bei diesen Volksfesten steht die Kultur der Hessen im Vordergrund. Es gibt viele Attraktionen und Vorführungen bei dieser Veranstaltung. Jedes Jahr findet der Kultursommer unter einem neuen Motto statt.